Datenschutz

Durch die Angabe Ihrer Kontaktinformationen erklären Sie Ihr Einverständnis mit der elektronischen Verarbeitung Ihrer personenbezogene Daten, wie beispielsweise Kontaktinformationen, um Ihnen die Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, um die Kundenbeziehung zu Ihnen zu verwalten sowie für kommerzielle und Marketingzwecke im Namen von Klarna AB, Klarna GmbH, Klarna OY, Klarna Norge AS, Klarna B.V., Klarna UK Ltd., SOFORT AG und SOFORT Bank (eine Marke der Deutsche Kontor Privatbank AG). Die Daten können auch für statistische Analysen und Business-Reporting Zwecke, während Untersuchungen von Betrugsdelikten und zur Einhaltung geltender Gesetze und Vorschriften genutzt werden. Klarna darf die Informationen an andere Unternehmen innerhalb der Klarna Group weitergeben, die diese Daten ebenfalls für die hierin beschriebenen Zwecke nutzen dürfen. Die Daten können außerhalb der EU / des EWR-Gebietes in Staaten, die nicht das gleiche Maß an Schutz personenbezogener Daten gewährleisten, übertragen werden. Klarna nimmt den Schutz personenbezogener Daten ernst und wird für angemessene Schutzmaßnahmen sorgen, um die Daten zu schützen.

Bei Klarna Verzeichnete Personen haben auf schriftliche Anfrage einmal jährlich das Recht auf Zugang zu den auf sie bezogenen Daten. Sie haben auch das Recht, diese Daten zu berichtigen und der Verwendung zu Marketingmaßnahmen zu widersprechen. Weitere Informationen können durch Anfrage bei der Verantwortlichen Stelle unter datenschutz@klarna.at erlangt werden.