Lifestyle
Sep 22, 20207 Minute/n Lesedauer

8 Beauty-Trends, die Beauty-Fans kennen sollten.

von Cara von Beust

Ob innovativ oder kreativ: Fast jeden Monat treten in der Beauty-Szene neue Trends ans Tageslicht. Manche sind für Beauty-Laien zeitaufwendig oder den Alltag eher unpraktisch, andere würden wir sofort in unsere Routine aufnehmen. Für einen kurzen Überblick präsentieren wir hier 8 Trends aus aller Welt, die Beauty-Fans kennen sollten.

Haare in den Farben der Galaxie

Kaum dachten wir, Haare in Regenbogenfarben wären cool, kam der Galaxie-Haarstyle. Strahlend, bunt und der absolute Hingucker. Dieser Trend ist auf jeden Fall etwas für farbenfrohe Astrologie-Fans. Wer sich davon inspirieren lassen will, sollte auf jeden Fall auf diesem Instagram-Account vorbei schauen.

Gefärbte Achselhaare

Nicht komplett unbekannt, aber ein Trend-Revival mit schöner Botschaft. Statt sie zu verbannen, zeigen Frauen rund um die Welt selbstbewusst ihre Achselhaare. Und um es noch kreativer zu gestalten, färben sie sie in allen Farben (z.B. unter #pinkarmpits).

Blumen Bärte

Vielleicht kennt ihr schon den Instagram Account @willitbeard? Was Pierce Thiot irgendwann als Spaßprojekt begonnen hat, hat sich zu einem ausgereiften Trend entwickelt. Immer mehr Männer nutzen ihre Haarpracht als Leinwand. Aktuell im Trend: Blumenwiese.

Jamsu

Wie genau dieser Trend begonnen hat, weiß keine*r so genau, aber Fakt ist: Jamsu (koreanisch für “Tauchen”) hat die Beauty-Welt erobert. Denn: mit Talco-Puder und Wasserbad soll das Make-Up länger halten. Dafür Reinigung, Toner, Feuchtigkeitspflege und Concealer wie gewohnt auftragen. Anschließend mit Talco-Puder bedecken und das Gesicht 30 Sekunden lang in eiskaltes Wasser untertauchen. Danach einfach das Gesicht vorsichtig abtrocknen und das restliche Make-Up auftragen. Voilà, fertig!

LED Maske

Schöne Haut dank LED-Lichttherapie? Egal, ob rot, blau oder pink: Masken mit LED-Licht sollen laut Studien die Haut verschönern. Spätestens seit sich Hollywoodstars wie Kate Hudson oder Jessica Alba auf Instagram mit LED-Masken gezeigt haben, sind sie der letzte Schrei in der Beauty-Industrie.

Glitzer, Glitzer.

Beauty-Fans dient Make-Up schon lange nicht mehr nur der bloßen Verschönerung, mittlerweile kann man das Schminken schon als künstlerisches Handwerk bezeichnen. Dabei dient das Gesicht als perfekte Leinwand für Kreationen mit Glitzersteinchen, Neon Eyeliner oder künstlerische Motive. Vor allem jetzt, wo ein Großteil des Gesichts mit der Maske bedeckt ist, gilt im wahrsten Sinne des Wortes “all eyes on” Make-Up – oder besser: all Make-up on the eyes. Für ein bisschen Inspiration schaut mal bei @dazedbeauty vorbei.

Mikrostrom Therapie

Wer auf der Suche nach einer wohltuenden und zugleich effektiven Hauttherapie ist, hat vielleicht in der Mikrostromtherapie seine Lösung gefunden. Während der Therapie wird mit einem speziellen Gerät über die Haut gestrichen, die minimale Einheiten an Elektrowellen in die Haut einleitet. Das “Microcurrent Facial” ist wie eine Detox-Kur für die Haut: sie regeneriert, stärkt und heilt. Und keine Sorge: schmerzhaft ist sie nicht.

Gesichtsmasken

Nein, das ist kein neuer Trend. Gesichtsmasken sind hier, um zu bleiben. Weil sie einfach perfekt sind für jede*n von uns. Nach einem stressigen Tag gibt es kaum etwas entspannenderes, als in seine bequemsten PJs zu schlüpfen, Gesichtsmaske auflegen und den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.