Lifestyle
Dec 18, 20204 Minute/n Lesedauer

Tischlein, deck dich!

von Cara von Beust

Nichts lieben wir mehr, als uns für die Feiertagstafel so richtig ins Zeug zu legen. Ob Vasen, Servietten, Teller oder Deko - bei uns gibt es zu dieser Zeit kein Halten mehr. Für unsere diesjährige Dinner-Party haben wir besonders auf diese Artikel ein Auge geworfen.

Glanz & Gloria.

Mit wenig Aufwand Eindruck schinden? Ganz einfach, mit etwas gold-glänzendem. Deswegen ist unser Objekt der Begierde dieses messingfarbene Tablett von IKEA. We want it, we got it.

Ganz nach Gusto.

Ob Weintrinker*innen oder nicht – Karaffen geben Getränken aller Art nochmal das bisschen Extra Eleganz und Klasse. Deswegen kommt sie bei uns dieses Jahr an prominenter Stelle auf den Tisch.

Schönste Formen.

Der Gesamteindruck der großen Tafel steht und fällt für uns mit dem Geschirr. Nach langer Suche haben wir unseren Favoriten für diese Weihnachtssaison gefunden: Die Junto-Collection von Rosenthal. Der Suppenteller in Bronze hat es uns einfach angetan.

Schlicht und einfach.

Wenn ihr ähnlich Tisch deckt wie wir, dann ist es euch bestimmt auch schon einmal passiert, dass der Adventskranz plötzlich inmitten der Deko kein Platz mehr hatte. Unsere smarte Lösung: Ein Stabkerzenhalter. Schlicht und trotzdem schick.

Es weihnachtet sehr.

Wie rundet man eine perfekt gedeckte Tafel mit Karaffe, schöner Tischdecke und Adventskranz ab? Richtig, mit den kleinen, aber feinen Details. Wenn schon draußen kein Schnee liegt, bringen wir uns eben selbst die Winterlandschaft nach Hause – zum Beispiel mit einer leuchtenden Tanne.

Du suchst noch mehr Inspiration für die Weihnachtstafel?

Dann schau einfach in unserer neuesten Wunschliste vorbei.

Als Nächstes

Lifestyle
Eure Top 8 Produkte im März.
Mar 30, 20215 Minute/n Lesedauer