Einloggen

Festgeld mit Klarna

Klarna bietet Festgeldkonten mit unterschiedlichen Laufzeiten und attraktiven Zinssätzen an. Natürlich sind Ihre Ersparnisse durch den Einlagensicherungsfonds abgedeckt.

Jetzt anfangen zu sparen

 

Als Finanzdienstleister können wir Festgeld mit attraktiven Zinsen für Ihre mittel- bis langfristige Geldanlage anbieten. Ihre Einlagen bis 950.000 SEK sind durch die staatliche Einlagensicherung Schwedens abgesichert und damit durch einen Staat mit der höchstmöglichen Kreditwürdigkeit garantiert. Klarna’s Festgeldkonten sind darüber hinaus vom TÜV auf Datensicherheit geprüft und zertifiziert.

Top Zinskonditionen
48 Monate 1,15 % p.a.
36 Monate 1,05 % p.a.
24 Monate 1,00 % p.a.
12 Monate 1,05 % p.a.
Jetzt Festgeldkonto mit Klarna eröffnen!
  • Attraktive Zinsen bis 1,15 % p.a
  • Die Kontoeröffnung erfolgt schnell und einfach
  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Durch Einlagensicherung abgesichert


Oder rufen Sie uns an: 06721-9101837

In fünf einfachen Schritten zum Festgeldkonto

1. Antrag online ausfüllen
Klicken Sie auf „Jetzt Konto eröffnen“ und füllen Sie das Antragsformular online aus. Die Beantragung ist ausschließlich online möglich.

2. PDF-Unterlagen ausdrucken und unterschreiben
Drucken Sie sich die PDF-Unterlagen direkt aus. Alternativ können Sie sich die Unterlagen auch auf dem Postweg oder per E-Mail zukommen lassen.

Bitte prüfen Sie die Richtigkeit Ihrer Angaben in den Kontoeröffnungsunterlagen.

Unterschreiben Sie beide Ausfertigungen an den markierten Stellen auf Seite 2 und ergänzen Sie Ort und Datum.

Die „Ausfertigung für den Kunden“ können Sie in Ihren Unterlagen ablegen.
Schicken Sie das Exemplar „Ausfertigung für Klarna“ bitte an die folgende Adresse:
Klarna AB Einlagenservice, Postfach 17 65,
55387 Bingen

3. Geld auf das Festgeldkonto überweisen
Den Anlagebetrag können Sie bereits auf das Konto bei der Commerzbank überweisen und sofort verzinsen:
IBAN: DE52550400220121808000
BIC: COBADEFFXXX

Geben Sie im Verwendungszweck Ihren Namen und Ihre Antragsnummer an.

4. Identitätsfeststellung für Festgeld-Neukunden
Wenn Sie noch kein Festgeld-Kunde sind, sollte Ihre Legitimierung mit dem PostIdent-Verfahren erfolgen. Gehen Sie dafür mit Ihren Unterlagen und dem Reisepass (und Wohnsitzbescheinigung) oder Personalausweis zu Ihrer nächsten Postfiliale.

Wenn Sie bereits Festgeld-Kunde sind oder waren, entfällt das PostIdent-Verfahren und die Unterlagen können direkt an die oben genannte Adresse gesendet werden.

5. Bestätigung der Kontoeröffnung
Sie erhalten per E-Mail eine Bestätigung über Ihre erfolgreiche Kontoeröffnung. Sobald das Geld eingegangen ist, wird eine weitere E-Mail mit der Bestätigung des Geldeingangs an Sie versendet.

Sichern Sie sich garantierte Zinsen!

Jetzt anfangen zu sparen

Einlagensicherung bei Klarna

Der Gesetzgeber schreibt EU-weit einen einheitlichen Einlagenschutz vor. Einlagen bis zu einer Höhe von 950.000 SEK werden zu 100 % abgesichert und im Fall einer Insolvenz innerhalb von 7 Arbeitstagen in vollem Umfang zurückgezahlt.

 

Die Einlagen werden durch die staatliche Einlagensicherung des Landes, in dem das Kreditinstitut seinen Sitz hat, abgesichert. Die Klarna Bank AB (publ) ist im Rahmen dieser Richtlinie als schwedisches Kreditinstitut durch die schwedische Einlagensicherung für Privatpersonen abgesichert. Mehr Informationen zur schwedischen Einlagensicherung (in englischer Sprache) finden Sie hier: https://www.riksgalden.se/en/Deposit_insurance.