Dies kann verschiedene Gründe haben:

  • Du hast in der letzten Zeit neue Einkäufe getätigt, bei denen du den Ratenkauf als Zahlungsart ausgewählt hast. Diese wurden daraufhin deinem bestehenden Ratenkauf hinzugefügt.
  • Du hast Einkäufe mit der Zahlungsart „Im Monat X bezahlen” getätigt, die zum nächsten Monat fällig werden. Der Rechnungsbetrag dieser Einkäufe wird dem offenen Gesamtbetrag deiner anderen Einkäufe im Ratenkauf hinzugefügt. Für die Einkäufe mit „Im Monat X bezahlen” werden selbstverständlich keine Zinsen berechnet. Wenn du diese Einkäufe deinem flexiblen Ratenkauf hinzufügen möchtest, kannst du einfach den geringeren Mindestbetrag bezahlen, der rechts auf deiner Monatsrechnung angeführt ist.