Wenn das Zahlungsziel für eine Rechnung verstrichen ist, und wir noch keine Zahlung registrieren konnten, wird automatisch eine Mahnung per Post versendet. Selbstverständlich berücksichtigen wir, dass eine Überweisung bis zu drei Tagen dauern kann.

Wenn du den Rechnungsbetrag verzögert überweist, dann achte bitte darauf, die Mahnkosten ebenfalls zu bezahlen. Trifft nur der ursprüngliche Betrag bei uns ein, erhältst du erneut eine Rechnung über die Mahnkosten. Logge dich hier ein, um zu überprüfen, ob eine Zahlung eingegangen oder noch ein Betrag offen ist.

Eine Mahnung kann auch anfallen, wenn deine Überweisung nicht zugeordnet werden konnte. Bitte verwende deshalb ausschließlich den auf der Rechnung angegebenen Verwendungszweck.