Was Ist Klarna’s Festgeldkonto und wie funktioniert es?

Mit Klarna’s Festgeldkonto bieten wir dir eine besonders sichere Form der Geldanlage ohne Kontoführungsgebühren an.
Die Kontoeröffnung erfolgt schnell und einfach. Es entstehen keine Kontoführungsgebühren und du bist durch den Einlagensicherungsfond abgesichert.

Du kannst einen bestimmten Betrag (Einlagenservice: ab 5.000,00 €) auf deinem Klarna Festgeldkonto angelegen. Wir bieten der als Finanzdienstleister Festgeldkonten für die mittel- bis langfristige Geldanlage.

Von Vertragsbeginn an sind sowohl die Anlagedauer (Einlagenservice: 3, 6, 12, 24, 36, 48 Monate) als auch der über die gesamte Laufzeit garantierte Zinssatz deiner Anlage festgelegt. Nach Ablauf der Anlagedauer werden dir die Zinsen gutgeschrieben. So kannst du dein Geld im Klarna Festgeldkonto zu attraktiven Konditionen für sich arbeiten lassen.

Gut zu wissen: Die Einlagen werden durch die staatliche Einlagensicherung des Landes, in dem das Kreditinstitut seinen Sitz hat, abgesichert. Die Klarna Bank AB (publ) ist im Rahmen dieser Richtlinie als schwedisches Kreditinstitut durch die schwedische Einlagensicherung für Privatpersonen abgesichert

Erfahre hier mehr über das Klarna Festgeldkonto.

Du willst anfangen zu sparen? Eröffne dein Festgeldkonto hier.

War diese Antwort hilfreich?

Ja, diese Antwort war hilfreich.
Nein, ich brauche weiterhin Hilfe.

Du brauchst noch Hilfe? Kontaktiere uns.

Wir sind 24/7 per Chat erreichbar.

oder Rufe uns an