Wir haben derzeit längere Wartezeiten als üblich. Unten findest du die Antworten auf unsere am häufigsten gestellten Fragen. Du kannst dir auch hier im Kundenportal sowie in der Klarna App alle Einkäufe anzeigen lassen, Rücksendung hinterlegen und Zahlungen abwickeln.

Um mehr über die Bestellungen zu erfahren, die vom COVID-19-Ausbruch betroffen sind, bitte hier klicken.

Wie funktioniert der Klarna Ratenkauf?

Mit der Klarna Finanzierung kannst du heute einkaufen und deine Kosten in feste oder flexible Raten bis zu 24 Monate aufteilen.

Du kannst dich direkt an der Kasse für den Klarna Ratenkauf entscheiden oder in der Klarna App für deine Bestellung die gewünschte Ratenzahlung als Zahlungsoption auswählen (falls aufgeführt).

Fortan erhältst du regelmäßig deine monatliche Abrechnung und bestimmst selbst, wie viel du bezahlen möchtest (jedoch mindestens die auf deiner monatlichen Abrechnung als Mindestbetrag genannte Summe). Du kannst den noch offenen Betrag auch jederzeit komplett zurückzahlen. Die monatliche Abrechnung wird immer zur Mitte des Monats versendet. Verwendest du die Zahlungsart Ratenkauf zum ersten Mal, senden wir dir die erste monatliche Abrechnung im Folgemonat zu.

Wichtig ist hier zu beachten immer die selbe E-Mailadresse beim Kauf auf Raten zu verwenden, da du sonst mehrere Ratenkäufe mit jeder neuen E-Mailadresse abschliesst. Dies führt dann dazu, dass du dich mit jeder dieser E-Mailadressen in dein Kunden Konto oder in der App einloggen musst, da dir nicht alle abgeschlossenen Ratenkauf bei verschiedenen Angaben in der Klarna App angezeigt werden können.

 

Bezahle nach einem festen Plan
Verteile die Kosten deines Einkaufs auf gleiche monatliche Raten. Somit wird die Gesamtsumme deiner Rechnung gleichmäßig auf die von dir gewählten Raten (3-24) verteilt. Der Einkauf wird deinem Ratenkauf hinzugefügt und du erhältst nur eine monatliche Abrechnung für alle abgeschlossenen Ratenkaufeinkäufe.

Bitte beachte: Wenn du Einkäufe hast, die du in “fixen Raten” zahlst möchtest, musst du monatlich den aktionsbedingten statt lediglich den Mindestbetrag deiner monatlichen Abrechnung zahlen, sonst wird dieser Einkauf in “flexible Raten” zu anderen Ratenkaufkonditionen umgewandelt werden. Alle Beträge und Zahlungsinformationen findest du immer hier oder in der Klarna App.

 

Bezahle flexibel, wie du willst
Wenn du dich für flexiblen Raten entschieden hast, kannst du deine Rechnung in deinem eigenen Tempo bezahlen und entscheiden, ob du nur den Mindestbetrag oder ein bisschen mehr bezahlen möchtest.

Solltest du mehrere Rechnungen zu unterschiedlichen Ratenkaufkonditionen haben, wird dies natürlich bei der Erstellung deiner monatlichen Abrechnung beachtet. Die vollständigen Bedingungen für den flexiblen Ratenkauf mit Klarna findest du hier.

Gut zu wissen: Ist es dein erster Ratenkauf, wird dir ein Konto angelegt. Bei deinem nächsten Ratenkauf bestätigst du nur noch den Einkauf. Solltest du bereits einen Ratenkauf abgeschlossen haben ist dieser immer hier oder in der Klarna App für dich sichtbar.

War diese Antwort hilfreich?

Ja, diese Antwort war hilfreich.
Nein, ich brauche weiterhin Hilfe.

Du brauchst noch Hilfe? Kontaktiere uns.

Wir sind 24/7 per Chat erreichbar.

oder Rufe uns an