Einloggen

H&M führt Klarnas Rechnungskauf in der Schweiz ein

Berlin September 4, 2019

Zürich, den 4. September 2019 – H&M bietet allen Modeliebhabern in der Schweiz eine ganz neue Zahlungsmöglichkeit. Ab sofort können H&M-Kunden ihre Einkäufe mit einer eigens für H&M in Zusammenarbeit mit dem führenden globalen Zahlungsdienstleister Klarna entwickelten Zahlungslösung bezahlen.

H&M möchte seinen Kunden über all seine Verkaufskanäle hinweg ein modernes, flexibles und komfortables Einkaufserlebnis bieten. Gemeinsam mit Klarna hat H&M nun in der Schweiz eine neue, einzigartige Lösung eingeführt, mit der die Kunden auf allen Kanälen reibungslos und flexibel bezahlen können. Mit dem Kauf auf Rechnung können neue und bestehende Mitglieder des H&M-Treueprogramms ihre Artikel sowohl online als auch in den Stores kaufen und erst zu einem späteren Zeitpunkt bezahlen.

«Einkaufen bei H&M soll komfortabel, relevant und inspirierend sein. Daher freuen wir uns sehr, den Modeliebhabern in der Schweiz eine ganz neue Zahlungsmöglichkeit anbieten zu können. In Zusammenarbeit mit Klarna haben wir für H&M eine einzigartige Zahlungslösung entwickelt, mit der wir unseren Fans auf all unseren Kanälen ein hochmodernes Einkaufserlebnis bieten können», erklärt Minna Carlberg, Country Manager von H&M Schweiz.

«Die Partnerschaft zwischen Klarna und H&M steht für die kontinuierliche Weiterentwicklung intelligenter, einfacher und ansprechender Einkaufserlebnisse. Wir bei Klarna freuen uns sehr, nun den Klarna Rechnungskauf in der Schweiz einzuführen und damit Kunden sowohl in Läden als auch online ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten», sagt Robert Bueninck, Geschäftsführer DACH von Klarna.

Für 2019 planen H&M und Klarna die Einführung der neuen Zahlungslösung in insgesamt 8 Märkten und 2020 sollen weitere Märkte hinzukommen. Im Rahmen ihrer Partnerschaft werden H&M und Klarna ihre Zahlungslösungen laufend weiterentwickeln, um das Einkaufen bei H&M sowohl in den physischen Läden als auch online noch flexibler, komfortabler und einfacher zu gestalten.

Ansprechpartner H&M:
Sileia Urech
Press & Communication Schweiz
press.ch@hm.com
058 944 69 00

Ansprechpartner Klarna:

David Zahn

Communications DACH

david.zahn@klarna.com 

Über H&M
H & M Hennes & Mauritz AB (H&M) wurde 1947 in Schweden gegründet und ist an der Nasdaq Stockholm notiert. H&M steht für Mode und Qualität zum besten Preis auf nachhaltige Weise. Neben H&M umfasst das Unternehmen die Marken COS, Monki, Weekday, & Other Stories, H&M HOME, ARKET und Afound. Die H&M-Gruppe hat 49 Onlinemärkte und mehr als 4’900 Stores in 72 Märkten, darunter auch Franchisemärkten. 2018 betrug der Nettoumsatz 210 Mia. SEK. und das Unternehmen beschäftigte über 177’000 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter hmgroup.com.

Über Klarna
Klarna ist einer der führenden Zahlungsanbieter Europas und eine lizenzierte Bank, die das Bezahlerlebnis für Käufer und Händler grundlegend verändert. Das Unternehmen, das 2005 in Schweden gegründet wurde, ermöglicht Online Shoppern schnell, einfach und sicher offene Zahlungen sofort, später oder in Raten zu begleichen. Klarna arbeitet mit über 170.000 Händlern wie Asos, Spotify, MediaMarkt oder Deutsche Bahn zusammen und beschäftigt aktuell über 2.500 Mitarbeiter in 16 Ländern. Im Jahr 2014 übernahm Klarna die Sofort GmbH; im Jahr 2017 erfolgte dann die Akquisition der Billpay GmbH. Zu den Investoren des Unternehmens gehören u.a. Sequoia Capital, Bestseller Group, Atomico, VISA und Permira. Weitere Informationen finden Sie unter www.klarna.de.

Klarna Logo
Presse

Klarna

Presse