Einloggen

Klarna bringt Apache 207 zum Fliegen und widmet sich mit Künstlertrio den Struggles der jungen Generation

München November 4, 2019

Gemeinsam mit Klarna bieten Alli Neumann, Apache 207 und Yung Hurn Inspiration für ein Leben ohne Struggles und setzen dabei auf Popkultur und analoge Produkte mit Stil.

München, 04. November 2019 – Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungsanbieter, läutet heute die heiße Phase seiner aktuellen Kampagne ein und stellt in einem brandneuen Clip drei bekannte Gesichter vor, die die schwedische Marke im deutschsprachigen Raum repräsentieren. Mit Alli Neumann, Apache 207 und Yung Hurn holt das Unternehmen gleich drei angesagte Musiker an Bord, um der Zielgruppe Inspiration für ihre täglichen Struggles zu bieten. Nachdem Snoop Dogg im Januar 2019 für Klarna global zu Smoooth Dogg wurde, setzen die Schweden auch in Deutschland und Österreich auf angesagte Botschafter aus Musik und Popkultur. Der Song im Clip ist entgegen eventueller Erwartungen kein Trap oder Hip Hop Beat, sondern aus Willy Wonka & the Chocolate Factory von 1971.

Im Rahmen der Zusammenarbeit bringt Klarna gemeinsam mit den drei Künstlern eine Produktreihe heraus, die mit einem Augenzwinkern in der gewohnten Klarna-Ästhetik Alltagsprobleme lösen. Zu jedem einzelnen Produkt wird es in den kommenden Wochen Gewinnspiele geben, um das Engagement mit der Klarna Community zu steigern. Klarna Nutzer haben dann die exklusive Möglichkeit, die gemeinsam mit den Künstlern entwickelten Produkte über die Klarna App zu gewinnen.

Und das sind die Produkte:

Allis Food-Bag: Wenn Alli Neumann ein Käse wäre, dann ein veganer Cheddar – ein wenig ranzig aber eine Alternative. So beschreibt sie nicht nur sich selbst als Künstlerin, sondern zaubert auch für Klarna eine Alternative für die normale Handtasche aus dem Hut und liefert gleich eine Lösung für Food-Waste mit. Das Produkt ist nicht nur ein Accessoire, sondern auch eine portable Brotdose zum Umhängen.

Apaches Rollschuhe: “Sonnenbrille an, fahr‘ durch meine Stadt. …” – doch es braucht keine schicke Mercedes S-Klasse, um cool zu sein. Apache 207, der aktuell mit vier Songs in den deutschen Top 10 Single-Charts vertreten ist, hat die Nase voll von stinkenden Dieselautos und nervigen E-Scootern und zeigt wie man sich stilecht mit purer Muskelkraft fortbewegt – mit eigenen Rollerskates im Klarna-Look.

Yung Hurns Kaffeekapsel: Danke für die Werbung. So signiert der Wiener Rapper seinen Beitrag für einen smooothen Alltag. Mit einer wiederverwendbaren Kaffeekapsel aus echtem Gold (und zwar 24 Karat) landen im Hurn’schen Abfall künftig keine Plastikkapseln mehr.

Hier geht es zur Landingpage der Kampagne.

Über die aktuelle Kampagne

Bereits im Frühjahr 2019 startete Klarna mit seiner Kampagne “Komm mal Klarna” im deutschsprachigen Raum und rückte erstmals die Struggles der jungen Generation in den Vordergrund seiner Kommunikation. Im letzten Monat ging die Kampagne mit ersten Out-of-Home-Maßnahmen in Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf und Wien, in die zweite Runde, die jetzt im November ihren Höhepunkt erreichen wird. Verantwortlich für Ideen und Umsetzung ist das schwedische Unternehmen gemeinsam mit der Berliner Digitalagentur RCKT, die seit 2018 ihre Lead-Agentur im DACH Markt ist.

Mit der Auswahl der drei Künstler setzt Klarna auf popkulturelle Relevanz und starke Reichweiten. Insbesondere Apache 207 konnte seine Followerzahlen in den letzten Monaten rasant steigern: Waren es im Juni noch 170.000 Follower auf Instagram verfügt der Mannheimer aktuell über 894.000* Abonnenten. Yung Hurn kommt auf satte 482.000* Follower. Alli Neumann ist der Shootingstar des Trios und liegt aktuell bei mehr als 40.000* Follower – Tendenz steigend. Neben der organischen Reichweite der Musiker wird der YouTube-Clip mit Digital Banner Ads sowie YouTube Pre-Roll-Ads beworben.
*Stand 04.11.2019

Ende November findet zum Abschluss noch ein Secret Live-Event in Berlin statt, wo Künstler und Produkte abermals im Vordergrund stehen. Weitere Details folgen in den kommenden Tagen.

„Aktuell gibt es kaum vergleichbare Künstler im deutschsprachigen Markt, die wie Alli Neumann, Apache 207 und Yung Hurn den Nerv der jungen Generation treffen. Unser Ziel mit dieser Kampagne ist es, bei der Lösung alltäglicher Probleme unserer Zielgruppe eine echte Inspiration zu sein. Auch wenn Klarna nicht alle Probleme lösen kann, so können wir zumindest für eine bessere Einkaufserfahrung sorgen. Getreu unserem Credo: Smoooth Shopping in einer Welt voller Struggles.” Sibyll Brüggemann, Head of Marketing DACH bei Klarna.

“Gemeinsam mit Klarna haben wir eine Kampagne entwickelt, die in Stil und Mechanik einzigartig und gleichzeitig anfassbar in die Lebenswelt der Zielgruppe eintaucht. Dazu wurde gemeinsam mit den Künstlern passende Produkte und die dazugehörigen Geschichten entwickelt. Klarna inspiriert seine Nutzer und auch in der Kampagne haben wir einen Weg gefunden, der über klassische Kommunikation hinausgeht.” Nils Seger, Co-Founder RCKT.

Über Klarna

Klarna ist einer der weltweit führenden Zahlungsanbieter und eine lizenzierte Bank, die das Bezahlerlebnis für Käufer und Händler grundlegend verändert. Das Unternehmen, das 2005 in Schweden gegründet wurde, ermöglicht Online Shoppern schnell, einfach und sicher offene Zahlungen sofort, später oder in Raten zu begleichen. Klarna arbeitet mit über 170.000 Händlern wie Asos, Spotify, MediaMarkt, Adidas oder Deutsche Bahn zusammen und beschäftigt aktuell über 2.500 Mitarbeiter in 17 Ländern. Im Jahr 2014 übernahm Klarna die Sofort GmbH; im Jahr 2017 erfolgte dann die Akquisition der Billpay GmbH. Zu den Investoren des Unternehmens gehören u.a. Sequoia Capital, Bestseller Group, Atomico, VISA und Permira. Weitere Informationen finden Sie unter www.klarna.de.

Über RCKT

RCKT begleitet Unternehmen und Marken in das digitale Zeitalter. Mit einem Team bestehend aus rund 60 Mitarbeitern und einem Netzwerk aus über 200 Experten widmet sich RCKT der strategischen und kreativen Umsetzung von digitaler Kommunikation und Lösungen. Zum Kundenstamm gehören neben etablierten DAX-Unternehmen und digitalen Marktführern, auch mittelständische Unternehmen und aufstrebende Startups. RCKT wurde 2015 gegründet und wird vom Gründer-Team Nils Seger, Lisa Teicher und Karolin Hewelt geleitet. 2018 wurde RCKT vom PR Report als Kommunikationsberatung des Jahres ausgezeichnet.

Mehr Informationen zu RCKT finden Sie unter: www.rckt.com.

Ansprechpartner Klarna
David Zahn
david.zahn@klarna.com
Klarna GmbH
Zinnowitzer Str. 1
10115 Berlin
klarna.com

Klarna Logo
Presse

Klarna

Presse