Jul 27, 2022

Airbank wählt Open-Banking-Plattform von Klarna Kosma für internationale Expansion

Berlin, 27. Juli 2022 - Klarna Kosma, die Finanztechnologieplattform von Klarna für Banken, Fintechs und innovative Händler, kündigt gemeinsam mit Airbank, einer Plattform für digitales Finanzmanagement für Unternehmen, eine Zusammenarbeit an. Durch die Open-Banking-Plattform von Klarna Kosma erhält Airbank den Zugang zu dem weltweit größten internationalen Bankennetzwerk, was dem Berliner Fintech die Expansion in Europa und in weitere Märkte erheblich beschleunigt.

Mit Airbank können Unternehmen ihre Finanzen verwalten, indem alle Bankkonten an einem Ort zusammengefasst werden. KMUs und Startups überwachen mit Airbank ihre Geschäftskonten in Echtzeit, automatisieren ihre Belegverwaltung und tätigen Zahlungen über das Portal. Damit hilft Airbank Unternehmen, all ihre Finanzgeschäfte im Blick zu haben, Prognosen zur zukünftigen Liquidität zu erstellen, sowie Zahlungsabläufe durchzuführen.

Die internationale Expansion ist für Airbank ein strategisch wichtiger Schritt. Anstatt für jeden Markt mit unterschiedlichen Technologien zu arbeiten, erhält Airbank durch die Open-Banking-Plattform von Klarna Kosma über eine einzige API-Schnittstelle den einfachen und sicheren Zugang zu Kontoinformationen von 15.000 Banken in 26 Ländern weltweit. Die breite Marktabdeckung ebnet den Weg für eine schleunige internationale Expansion und öffnet Airbanks Plattform für KMU-Kunden mit globalen Ansprüchen.

Erst kürzlich konnte das Berliner Fintech für ihre Expansionspläne in einer Finanzierungsrunde 20 Millionen US-Dollar einsammeln. “Bis Ende diesen Jahres wird Airbank in über 50 Ländern verfügbar sein. Damit werden wir die umfassendste globale KMU-Finanzsoftware unserer Branche, die Bankkonten von fast überall auf der Welt unterstützt. Wir freuen uns sehr mit Klarna Kosma einen erfahrenen und dynamischen Partner an unserer Seite zu haben der unsere Ambition teilt, die Zukunft des B2B-Finanzmanagements zu gestalten”, erklärt Christopher Zemina, Gründer und CEO von Airbank.

“Der Markt für Fintechs mit Fokus auf KMUs birgt ein enormes Wachstumspotenzial. Doch nur wenige Open-Banking Anbieter widmen sich ihren Bedürfnissen. Wir sind stolz, mit unserer erprobten API Airbank den Sprung zur Internationalisierung zu ermöglichen und gemeinsam KMUs auf der ganzen Welt das Finanzmanagement drastisch zu erleichtern”, sagt Wilko Klaassen, VP, Klarna Kosma.

Über Klarna Kosma: 

Mit Klarna Kosma werden bahnbrechende Ideen wirkmächtig umgesetzt. Klarna Kosma wurde 2022 eingeführt und ist die Finanztechnologieplattform von Klarna für Banken, Fintechs und innovative Händler, die Zahlungsdienste entwickeln oder Zugang zu Finanzdaten benötigen, um ihre eigenen Lösungen zum Nutzen der Endnutzer*innen zu entwickeln. Die bewährte und ausgereifte Plattform bietet über eine einzige Open-Banking-API wesentliche Konnektivität zu einem wachsenden Netzwerk von mehr als 15.000 Banken in 26 Ländern. Klarna Kosma bearbeitet jedes Jahr fast eine Milliarde Informationsanfragen zu Bankkonten und ist damit die umfangreichste Open-Banking-Plattform der Welt. Weitere Informationen finden Sie unter www.kosma.com.

Über Airbank: 

Airbank ist die Finanzplattform der nächsten Generation für Gründer und CFOs, die alle Bankkonten und Finanzdaten an einem Ort zusammenfasst und hilft, alltägliche Finanzaufgaben zu automatisieren. Airbank liefert Echtzeit-Einblicke in die Cashflows eines Unternehmens und bietet Finanzfachleuten bessere Arbeitsabläufe für Rechnungszahlungen, Genehmigungen und den Monatsabschluss. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie joinairbank.com.