DACH
Jun 21, 2021

Scotch & Soda und Klarna starten gemeinsam mit der Nonprofit Organisation Trees for All eine internationale Kampagne zur Unterstützung globaler Aufforstung

BERLIN, 21. Juni 2021 - Anlässlich des Weltregenwaldtages unterstützt Klarna, einer der führenden globalen Zahlungsanbieter und Shopping-Service, gemeinsam mit der Amsterdamer Modemarke Scotch & Soda den Start einer langfristigen Partnerschaft mit Trees for All. Trees for All ist eine globale Stiftung, die seit mehr als 20 Jahren Aufforstungsprojekte in Mittel- und Südamerika, Afrika und Asien sowie in den Niederlanden umsetzt. 

Scotch & Soda und Klarna haben sich dazu verpflichtet, im Rahmen von zwei Initiativen im Carara-Nationalpark in Costa Rica und im Bongo-Distrikt von Ghana in Westafrika 10.000 Bäume zu pflanzen. Mit jedem Erstkauf, der ab sofort mit Klarna auf scotch-soda.com getätigt wird, wird im Namen der Kund*innen ein Baum gepflanzt. Die Kund*innen erhalten im Anschluss ein Zertifikat von Trees for All.

Stéphane Jaspar, CMO von Scotch & Soda, kommentiert: "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Klarna, um unsere langfristig angelegte Initiative zur Unterstützung der Stiftung Trees for All zu starten und so ab sofort im Namen unserer Kund*innen einen Beitrag zur Wiederherstellung lokaler Ökosysteme zu leisten. Die Scotch & Soda-Community kann so auf sehr einfache Art und Weise Gutes tun und zur Wiederaufforstung in denjenigen Gebieten beitragen, die es am dringendsten brauchen." 

David Sandström, CMO von Klarna, kommentiert: "Die Förderung von Innovation und Wandel, um einen positiven Beitrag für unseren Planeten zu leisten, ist Kern von Klarnas Unternehmenskultur. Als globale Marke und Unternehmen tragen wir eine große Verantwortung, einige der drängendsten Nachhaltigkeitsherausforderungen anzugehen. Durch die gemeinsame Initiative mit Scotch & Soda und Trees For All wollen wir unsere Kund*innen ermutigen und befähigen, selbst aktiv zu werden und so gemeinsam dazu beizutragen, der fortschreitenden Abholzung auf der ganzen Welt entgegenzuwirken."

Von den 10.000 Bäumen, zu denen sich beide Unternehmen verpflichtet haben, werden 5.000 Bäume für die Wiederaufforstung im ökologischen Korridor des Carara-Nationalparks in Costa Rica genutzt. Der Park ist eines der artenreichsten Naturschutzgebiete Mittelamerikas, doch durch großflächige Abholzung wurden viele der Pflanzen- und Tierarten ausgedünnt. Trees for All hat sich daher das Ziel gesetzt, die Nebelwälder der Turrubares-Berge wieder aufzuforsten.

Scotch & Soda und Klarna werden zudem 5.000 weitere Bäume für den Bongo-Distrikt in Ghana spenden, eine der trockensten Gegenden des Landes. In dem Gebiet befindet sich eine bedeutende Wasserquelle, auf die die Bauern und umliegenden Dörfer für die Trinkwasserversorgung und zur Bewässerung des Landes angewiesen sind - das Reservoir des Vea-Damms, in den der Yarigatanga-Fluss mündet. In den nächsten drei Jahren wird Trees for All 50 Kilometer erodierte Flussufer wieder aufforsten, 150 Hektar Agroforstwirtschaft einrichten, einheimische Bäume und Obstbäume pflanzen und über 1.500 Bauern in Waldschutz und nachhaltiger Landnutzung schulen, um die langfristige Bewirtschaftung des Gebiets sicherzustellen.

Simone Groenendijk, Direktorin von Trees for All, kommentiert: "Bäume sind eine der wertvollsten Ressourcen der Erde, die unser Ökosystem stützen und unsere Regenwälder bilden, in denen die Hälfte aller Pflanzen- und Tierarten der Welt leben und die für die Aufrechterhaltung eines stabilen Klimas und als lebenswichtige Wasserquelle unerlässlich sind. Wir freuen uns sehr, dass Scotch & Soda und Klarna uns dabei helfen, unsere Mission zu erfüllen, weltweit mehr Bäume zu pflanzen und beschädigte Wälder wieder aufzuforsten."

Die gemeinsame Initiative ist ein weiterer Meilenstein der Partnerschaft zwischen Klarna und Scotch & Soda, die im Oktober 2020 gestartet wurde. Klarnas flexible Bezahlmethoden sind auf scotch-soda.com in über 11 Märkten verfügbar, darunter Deutschland, Schweden, Großbritannien und die USA. Die Kampagne ergänzt die von Klarna ins Leben gerufene globale Initiative GiveOne.com, mit der das Unternehmen Anfang des Jahres das 1%-Versprechen zum Schutz des Planeten ins Leben gerufen hat. Teil der Initiative ist darüber hinaus der kürzlich eingeführte CO2-Tracker, der allen Verbraucher*innen, die die Klarna App nutzen, Einblicke in ihren eigenen ökologischen Fußabdruck gibt. Klarna verpflichtete sich außerdem, 1% der Summe aller Finanzierungsrunden für Initiativen zum Schutz des Planeten einzusetzen.

Ab Ende Juni wird Scotch & Soda die Anzahl der gepflanzten Bäume auf einer eigens dafür eingerichteten Seite auf der eigenen Website veröffentlichen. Auf diese Weise kann die Entwicklung der Initiative verfolgt werden und Kund*innen über den Fortschritt, der dank ihrer Unterstützung erzielt wurde, informiert werden.

Nach erfolgreicher Umsetzung der Initiative mit Klarna wird Scotch & Soda seine langfristig angelegte Partnerschaft mit Trees for All fortsetzen, indem das Projekt der Stiftung in Ghana in diesem Jahr weiter unterstützt wird und in Zukunft auch in anderen Länder, unter anderem in den Niederlanden und in Südostasien. Darüber hinaus verpflichtet sich Scotch & Soda, den Schutz der Wälder weiter voranzutreiben, indem sie eine Partnerschaft mit Canopy eingehen, einer gemeinnützigen Organisation, die sich gemeinsam auf die Beschaffung von Forstprodukten konzentriert, um alte und gefährdete Wälder weltweit zu schützen. Die globale Modeindustrie hat einen großen Einfluss auf die Umwelt, da jedes Jahr mehr als 200 Millionen Bäume abgeholzt und zu Zellulosestoffen verarbeitet werden. Mit der Unterzeichnung des CanopyStyle-Initiativprogramms verpflichtet sich Scotch & Soda, bis 2025 100% der in seinen Kollektionen verwendeten forstbasierten Fasern von Herstellern mit dem Canopy Hot Button-Ranking (wie LENZING™) zu beziehen.

Über Klarna 

Klarna ist einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Services und eine lizenzierte Bank, die das das Einkaufserlebnis für Käufer und Händler grundlegend verändert. Das Unternehmen, das 2005 in Schweden gegründet wurde, ermöglicht Verbraucherinnen und Verbrauchern schnell, einfach und sicher offene Zahlungen sofort, später oder in Raten zu begleichen. Klarna arbeitet mit über 250.000 Händlern wie H&M, Spotify, MediaMarkt, Expedia, Nike oder Deutsche Bahn zusammen und beschäftigt aktuell über 4.000 Mitarbeiter in 17 Ländern. Im Jahr 2014 übernahm Klarna die Sofort GmbH; im Jahr 2017 erfolgte dann die Akquisition der Billpay GmbH. Klarna steht auf Platz fünf der CNBC-Disruptor 50-Liste für 2020 und ist mit einer Bewertung von 45,6 Milliarden US-Dollar eines der am höchsten bewerteten nicht börsennotierten FinTechs in in der Welt. Zu den Investoren des Unternehmens gehören u.a. Silver Lake, Sequoia Capital, Bestseller Group, Atomico, VISA, Ant Group und Permira. Weitere Informationen finden Sie unter www.klarna.de

Über Scotch & Soda

Scotch & Soda wurde in Amsterdam geboren und zelebriert den freien Geist seiner Geburtsstadt. Endlos optimistisch setzt sich die Marke für Individualität, Authentizität und die Kraft des Selbstausdrucks ein, um das Einzigartige zu schaffen - eine Haltung, die sich in ihren Designs widerspiegelt. Die Kollektionen von Scotch & Soda umfassen Herren-, Damen- und Kinderbekleidung, Denim, Brillen, Düfte und Accessoires und nehmen einen einzigartigen Platz in der heutigen globalen Modelandschaft ein. 

Das Thema Nachhaltigkeit steht ebenfalls im Mittelpunkt des Ansatzes der Marke, beginnend mit einem Fokus auf Materialien. Ab der Sommerkollektion 2022 wird der Standard für verantwortungsvolle Materialien bei Scotch & Soda darin bestehen, dass pro Artikel mindestens 50 % zertifizierte Fasern verwendet werden, die organisch, recycelt, regenerativ oder erneuerbar aus einer biologischen oder technischen Quelle sind. Scotch & Soda hat sich zum Ziel gesetzt, dass bis 2024 70 % der Styles diesen Standard für verantwortungsvolle Materialien erfüllen.

Die Kollektionen sind weltweit in 231 freistehenden Geschäften in Europa, Nordamerika, Asien, dem Mittleren Osten, Afrika und Australien sowie in 7.000 Geschäften in einigen der größten Städte der Welt, darunter New York, London und Paris, zu finden. Die Online-Aktivitäten der Marke liefern außerdem in über 70 Länder. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.scotch-soda.com.

Über Trees for All 

Trees for All unterstützt wie weltweite Verbesserung des Klimas, indem neue Wälder gepflanzt und bestehende Wälder in den Niederlanden und darüber hinaus wieder aufgeforstet werden. Es ist die einzige CBF-anerkannte (The Netherlands Fundraising Regulator) Stiftung in den Niederlanden, die Kohlenstoffkompensation über nachhaltige Forstprojekte anbietet, die alle zertifiziert sind und die Menge des absorbierten CO2 garantieren. Weltweit hat Trees for All seit 1999 mehr als fünf Millionen Bäume und Sträucher gepflanzt, über 32 Wälder aufgeforstet und wiederhergestellt und 320 Tausend Tonnen Kohlendioxid kompensiert. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.treesforall.nl