Neue Richtlinie zum EU-Zahlungsverkehr ab 14. September 2019 – Änderung bei der Sofortüberweisung im Zuge der Zweiten EU-Zahlungsdienstrichtlinie (PSD2).

Im Rahmen der neuen EU-Richtlinie PSD2 kommt es zu Veränderungen in der Durchführung der Sofortüberweisung, damit der Zahlungsprozess noch sicherer wird. Die Sofortüberweisung erhält einen zusätzlichen Authentifizierungsschritt, den sog. zweiten Faktor, der von deiner jeweiligen Bank übernommen wird. Erfahre hier mehr dazu.

Fragen zu einer Meldung / Anzeige in unserem Zahlformular während der Nutzung von Sofort

Ihre Bank ist zur Zeit leider nicht erreichbar, versuchen Sie es später noch einmal.
Es konnte keine Anmeldung bei Ihrer Bank erfolgen.
Das Login zu Ihrer Bank ist fehlgeschlagen.
Von keinem Ihrer Konten ist eine Einzelüberweisung möglich.
Leider sind von Ihrem Konto aus bis zum nächsten Bankarbeitstag keine weiteren Transaktionen möglich.
Sie haben das maximale Transaktionsvolumen überschritten.
Sehr geehrter Kunde, leider gibt es offene Transaktionen, die noch nicht verbucht werden konnten. Bitte befolgen Sie die untenstehenden Anweisungen.
„Die Durchführung Ihrer Überweisung wurde von Ihrer Bank nicht bestätigt. Aus diesem Grund können wir die Überweisung nicht einstellen. Wir bitten um Ihr Verständnis.“