Wie kann ich sicher sein, dass ein sicheres Zahlungsformular benutze oder nicht Opfer einer Phishing-Attacke werde?

Unter “Phishing” versteht man den Versuch von Dritten, sich sensible persönliche Informationen (z.B. Kontonummer, PIN, TAN, Kreditkartennummer) von Empfängern von z.B. “Phishing-E-Mails” zu verschaffen und zu missbrauchen. Diese E-Mails sind Imitationen von E-Mails aus vertrauenswürdigen Quellen und versuchen über einen in der E-Mail enthaltenen Link den Empfänger auf eine betrügerische Website zu führen. Auf einer solchen Website (die ihrerseits ebenfalls eine Imitation der Website eines vertrauenswürdigen Unternehmens ist) wird das Opfer aufgefordert, persönliche Informationen anzugeben. Mit Hilfe der folgenden Merkmale kannst nun die Authentizität von Sofort / Pay Now überprüfen: 1) Die Internetadresse (URL) muss mit https://www.sofort.com/ beginnen (das bedeutet, dass du das sichere Zahlungsformular verwendest. Diese URL enthält “sofort”, da dies der ursprüngliche Name der Zahlungsmethode war). 2) Durch Klicken auf das Sicherheitszertifikat – in grün, am Anfang der URL – kannst du sehen, dass die Sofort GmbH (Sofort GmbH ist ein Unternehmen der Klarna Griup) der Inhaber des Zertifikats ist. Das Schlosssymbol bestätigt, dass die Verbindung sicher ist. Die Datenübertragung erfolgt über gesicherte SSL-Verbindungen.

War diese Antwort hilfreich?

Du brauchst noch Hilfe? Kontaktiere uns.

Öffnungszeiten

Montag-Freitag

09:00-18:00

Samstag-Sonntag

10:00-17:00

Ruf uns an
Schreib uns eine Mail