DACH
Dec 17, 2020

Klarna startet Kooperation mit Verifone – für ein weltweit einzigartiges Shoppingerlebnis in Geschäften

Berlin, den 16. Dezember 2020 - Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Anbieter, verkündet heute eine Partnerschaft mit Verifone, einem weltweit führenden Anbieter von Zahlungs- und Handelslösungen. Durch die Kooperation können KundInnen die flexiblen Zahlungsoptionen von Klarna an Millionen von Verifone-Terminals in Europa und den USA nutzen. 

Die Integration in die Cloud-Services-Plattform von Verifone ermöglicht es KundInnen beim stationären Einkauf, Klarnas komplettes Payment-Angebot zu nutzen. Shopping-LiebhaberInnen können beispielsweise ab sofort Klarnas Rechnungskauf oder Ratenkauf in allen stationären Läden, die Verifone anbieten, nutzen. Durch die Kooperation von Klarna und Verifone können Unternehmen ihren KundInnen somit eine personalisierte und reibungslose Shopping-Experience bieten. Darüber hinaus können HändlerInnen einen positiven Einfluss auf Wachstum, Conversion-Rates sowie Kundenzufriedenheit und -loyalität erwarten.

Die Pandemie hat das Einkaufsverhalten weltweit beeinflusst und kontaktlosem Bezahlen starken Aufwind verliehen. Dies zeigt ebenfalls ein kürzlich veröffentlichter McKinsey-Report. Mit Klarna können VerbraucherInnen ihre Einkäufe – auch im stationären Handel – sicher mit wenigen Klicks, auf ihrem Smartphone sicher erledigen. An der Kasse wählen KundInnen auf dem Bildschirm des Verifone-Bezahlterminals Klarna als Zahlungsoption aus, scannen einen QR-Code und bestätigen dann ihre Identität. 

Luke Griffith, Chief Commercial Officer bei Klarna: "Die letzten Monate haben den stationären Einzelhandel vor immense Herausforderungen gestellt. Wir sind jedoch fest davon überzeugt, dass der Einkauf in Geschäften vor Ort weiterhin eine wichtige Rolle für das Einkaufserlebnis spielen wird. Die VerbraucherInnen wünschen sich heute mehr denn je einen flexiblen und transparenten Zahlungsprozess, der auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Verifone und werden gemeinsam die EinzelhändlerInnen dabei unterstützen, ein besseres Einkaufserlebnis für VerbraucherInnen zu schaffen.”

Jeremy Belostock, Leiter des Bereichs Alternative Zahlungen, Verifone: "Mit Hilfe unserer Verifone Cloud-Services-Plattform können wir alternative und unkomplizierte Zahlungsmethoden im stationären Einzelhandel anbieten. Durch die Integration von Klarna profitieren HändlerInnen von einer einfachen Abrechnung und haben durch die flexiblen Zahlungsoptionen Zugang zu neuen, größeren Umsatzmöglichkeiten. Unser Ziel war es, komplexe Bezahl- und Abrechnungsprozesse für HändlerInnen zu vereinfachen und so nutzerfreundlicher zu gestalten. Sowohl kleine und mittelständische HändlerInnen als auch große Unternehmen im Einzelhandel haben mit Klarna online bereits großen Erfolg gehabt. Mit Verifone werden sie denselben Erfolg auch im Geschäft haben.”

Über Klarna

Klarna ist einer der weltweit führenden Zahlungs- und Shopping-Services und eine lizenzierte Bank, die das das Einkaufserlebnis für Käufer und Händler grundlegend verändert. Das Unternehmen, das 2005 in Schweden gegründet wurde, ermöglicht Verbraucherinnen und Verbrauchern schnell, einfach und sicher offene Zahlungen sofort, später oder in Raten zu begleichen. Klarna arbeitet mit über 200.000 Händlern wie H&M, Spotify, MediaMarkt, Expedia, Nike oder Deutsche Bahn zusammen und beschäftigt aktuell über 3.500 Mitarbeiter in 17 Ländern. Im Jahr 2014 übernahm Klarna die Sofort GmbH; im Jahr 2017 erfolgte dann die Akquisition der Billpay GmbH. Aktuell ist Klarna mit einer Unternehmensbewertung von 10,65 Milliarden US-Dollar das am höchsten bewertete nicht börsennotierte FinTech in Europa. Zu den Investoren des Unternehmens gehören u.a. Silver Lake, Sequoia Capital, Bestseller Group, Atomico, VISA, Ant Group und Permira. Weitere Informationen finden Sie unter www.klarna.de

Über Verifone

Verifone schafft aus alltäglichen Transaktionen neue und attraktive Möglichkeiten für Händler und Verbraucher. Mit mehr als 35 Millionen Geräten in über 150 Ländern arbeiten unsere Mitarbeiter weltweit mit bekannten Einzelhandelsmarken, Finanzinstituten und Zahlungsanbietern zusammen. Verifone bietet ihnen eine integrierten Lösungsplattform, um den steigenden Bedürfnissen von Kunden und Partnern gerecht zu werden. Mit unserem Know-how, das wir über die letzten 39 Jahre im Bereich Zahlungssicherheit aufgebaut haben, lösen wir komplexe Herausforderungen im Zahlungsverkehr für unsere Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.verifone.com