DACH
Sep 3, 2020

Shopping, wie du es liebst.

Die neue Klarna Kampagne zelebriert Guilty Shopping Pleasures

Berlin, 03. September 2020 – “Shopping, wie du es liebst”: Klarnas neue Marketingkampagne zelebriert “Guilty Pleasures” rund ums Thema Shopping. Die Kampagnenwelt mit sechs Motiven zeigt, dass auch die verrücktesten Vorlieben oder Verhaltensweisen niemals “over the top” sein können – sondern uns einzigartig machen! 

“Guilty Pleasures” sind besonders verrückte Vorlieben, Gewohnheiten oder Verhaltensweisen, die meist eher versteckt ausgelebt und – wenn überhaupt – nur selten erzählt werden. Nicht so bei Klarna: In der neuen Werbekampagne geht es darum, zu diesen persönlichen Vorlieben zu stehen und sie sogar zu zelebrieren. Egal, ob du gerne overdressed in den Supermarkt gehst, “grün, grün, grün” alles was du magst ist, du lieber Blicke als (viel) Kleidung anziehst oder jeden Sonntag ins Superhelden-Kostüm schlüpfst!

“Sei es die Art und Weise, wie sie bezahlen oder die Dinge, die sie shoppen: Menschen sind individuell und einzigartig. Mit der neuen Kampagne möchten wir dazu ermutigen, man selbst zu sein und mit unseren Services stets ein auf alle Bedürfnisse zugeschnittenes Einkaufserlebnis bieten. Eben ‘Shopping, wie du es liebst’”, sagt Sibyll Brüggemann, Head of Marketing DACH bei Klarna.

In der Klarna App finden Nutzer*innen jetzt weitaus mehr als “smoooth Shopping”. Neben den beliebten Komfort-Features, wie Käuferschutz, einfaches Zahlungsmanagement und volle Übersicht über alle Einkäufe erhalten Nutzer*innen auch Inspiration durch personalisierte Wunschlisten sowie spannende Insights und Hacks rund ums Thema Shopping. Zusätzlich bieten exklusive Deals besonderen Mehrwert. So kreiert Klarna ein voll umfassendes Shoppingvergnügen in einer App. 

Klarnas “Shopping, wie du es liebst” Kampagne wird von Anfang September bis Mitte Oktober mit verschiedenen Out-of-Home Werbeformaten in Klarnas gewohnt auffälliger Bildsprache inszeniert. In den Städten Berlin, München, Hamburg, Wien, Dortmund, Duisburg, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Stuttgart, Essen, Leipzig und Frankfurt am Main werden unter anderem riesige Mega-Poster (z.B. an der Tauentzienstraße in Berlin und Sendlinger Straße in München), Poster-Galerien und Digital-out-of-Home Wände platziert. Neben digitalen Formaten dienen als Verlängerung der Kampagne native Ad-Formate, wie Podcasts Platzierungen und ein Radio Gewinnspiel, bei dem Gewinner*innen einen Jahresvorrat ihres Guilty Pleasure Produktes sowie täglich Gutscheine verschiedener Klarna-Händler gewinnen können. Zusätzlich wird im Rahmen einer Influencer-Kampagne die “Klarna Influencer Squad” ihre persönlichen Guilty Pleasures enthüllen.

Die Kampagne ist in Zusammenarbeit mit der Kreativ-Agentur RCKT entstanden. 

Bildmaterial

https://we.tl/t-kr4gYJ0IS7

Über Klarna

Klarna macht Shopping smoooth! Das Unternehmen verfolgt seit seiner Gründung 2005 in Schweden das Ziel, Einkaufen schnell, einfach und sicher zu machen und hat das Einkaufserlebnis so grundlegend verändert. Per Klarna App und Klarna Card können Nutzer*innen bequem einkaufen, die Übersicht über ihre Artikel behalten und diese einfach und sicher bezahlen. Zusätzlich bietet Klarna Konsument*innen stetig neue Inspirationen, Deals und Einblicke rund um das Thema Shopping. Klarna verzeichnet über 85 Millionen Nutzer*innen weltweit und arbeitet mit über 200.000 Händlern wie H&M, Acne, Nike, Spotify, Sephora , Zalando, MediaMarkt oder Ikea zusammen. Smoooth Shopping mit Klarna ist aktuell in 17 Ländern erlebbar. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen weltweit über 3.000 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie unter www.klarna.de.

Ansprechpartner

Giulia Ricci

Marketing Communications DACH

giulia.ricci@klarna.com