Business / Zu Privat wechseln
Sofort Händler-Login

Neue Richtlinie zum EU-Zahlungsverkehr ab 14. September 2019 – Änderung bei der Sofortüberweisung im Zuge der Zweiten EU-Zahlungsdienstrichtlinie (PSD2).

Im Rahmen der neuen EU-Richtlinie PSD2 kommt es zu Veränderungen in der Durchführung der Sofortüberweisung, damit der Zahlungsprozess noch sicherer wird. Die Sofortüberweisung erhält einen zusätzlichen Authentifizierungsschritt, den sog. zweiten Faktor, der von deiner jeweiligen Bank übernommen wird. Erfahre hier mehr dazu.

Wie kann ich mein SEPA-Lastschrift-Mandat ändern?

Bitte loggen Sie sich zunächst in Ihr Anbietermenü bei Sofort ein.

Klicken Sie links in der Menüleiste unter „Mein Konto“ auf „Gebührenabrechnung“. Bitte geben Sie hier Ihre gewünschten Daten ein, die dann automatisch in die PDF-Datei für Ihr Mandat übernommen werden.

Für EURO-Länder:
Hier wird das SEPA Lastschriftmandat digital und vollautomatisch freigeschaltet und „unterzeichnet“. Sie müssen nichts weiter beachten, sondern lediglich Ihre Daten hinterlegen.

Für NICHT-EURO-Länder:
Hier drucken Sie bitte nach Änderung der Daten Ihr Mandat aus, unterzeichnen es und senden es an die Sofort GmbH zurück:

  • per Fax an die 089 20 20 889 699
  • per E-Mail an die bill@sofort.com
  • postalisch an

Sofort GmbH
Sepamandate
Theresienhöhe 12
80339 München
Deutschland

Erst nachdem das Mandat an uns zurückgeschickt wurde, kann die neue Bankverbindung durch uns freigeschaltet werden. Bis dahin bleibt Ihre alte Bankverbindung aktiv oder die Gebührenabrechnung wird per Rechnung zugestellt. Bitte beachten Sie, dass eine SEPA-Lastschrift-Mandatserteilung nur für Länder durchgeführt werden kann, die generell an dem SEPA–Verfahren teilnehmen. SEPA Zahlungen können ausschließlich in Euro abgewickelt werden.

 

 

Brauchen Sie Hilfe?
Kontakt für Sofort Händler Anliegen!

Öffnungszeiten

MO - FR 8.00 - 22.00 Uhr
SA - SU 10.00 - 17.00 Uhr
FEIERTAGS 10.00 - 17.00 Uhr

Need help?

Chat