Um mehr über die Bestellungen zu erfahren, die vom COVID-19-Ausbruch betroffen sind, bitte hier klicken.

Führt Klarna eine Bonitätsprüfung bei mir durch und wirkt sich das auf meine Kreditwürdigkeit aus?

Als verantwortungsbewusster Kreditgeber möchten wir sicherstellen, dass wir unseren Kunden helfen, entsprechend ihren Umständen die richtigen finanziellen Entscheidungen zu treffen.

Bei einer Bonitätsprüfung verifizieren wir deine Identität anhand der von dir gemachten Angaben und sehen uns Informationen aus deiner Kreditauskunft an, um dein Finanzverhalten zu verstehen und deine Kreditwürdigkeit zu bewerten.

Je nachdem, welche Zahlungsmethode oder welche Dienstleistung du wählst, prüfen wir deine Finanzlage. Im Folgenden findest du eine Übersicht über die Bonitätsprüfungen, die wir für unsere Zahlungsoptionen und Dienstleistungen durchführen.

Wir prüfen nicht deine Kreditwürdigkeit, wenn:

  • Du dich bei Klarna anmeldest.
  • Du die Klarna App herunterlädst.
  • Du dich für eine Zahlung per “Sofortüberweisung” entscheidest.

Wir führen eine Bonitätsprüfung durch, die sich auf deine Kreditwürdigkeit auswirken kann, wenn:

  • Du deinen Einkauf per Rechnung zahlen möchtest
  • Du dich für eine Klarna Finanzierung entscheidest.
  • Du dich für eine sofortige Zahlung per Lastschrift entscheidest.

Unsere Bonitätsprüfungen durch Dritte werden von Crif, Bisnode und Credify vorgenommen. Bei Fragen bezüglich der von diesen Auskunfteien angebotenen Dienste, empfehlen wir eine direkte Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Dienstanbieter.

Die Bonitätsprüfungen werden in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Klarna durchgeführt

War diese Antwort hilfreich?

Ja, diese Antwort war hilfreich.
Nein, ich brauche weiterhin Hilfe.

Du brauchst noch Hilfe? Kontaktiere uns.

Wir sind 24/7 per Chat erreichbar.

oder Rufe uns an