Warum werden mir in der App zwei Bestellungen angezeigt, wenn ich nur eine vorgenommen habe?

Bestellungen können manchmal aufgeteilt werden, weil sie in mehreren Lieferungen erfolgen. In der App wird dann jede Lieferung einzeln als Bestellung aufgelistet.

In diesem Fall wird für jede Lieferung eine eigene Rechnung erstellt. So können wir sicherstellen, dass du nicht für etwas bezahlst, das noch nicht versandt wurde.

Der Gesamtbetrag der Rechnungen für diese aufgeteilte Bestellung übersteigt dabei niemals den ursprünglichen Zahlungsbetrag der Bestellung.

Falls dir etwas in Rechnung gestellt wird, das du nicht bestellt hast, oder dir ein falscher Betrag berechnet wird, melde uns dies bitte als Problem:

  1. Gehe zu Mein Klarna
  2. Tippe im Bereich Bestellungen auf Alle anzeigen und wähle dann die entsprechende Bestellung aus
  3. Tippe auf Ein Problem melden und wähle dann Rechnungsbetrag nicht korrekt

Du erhältst dann eine E-Mail von uns und deine Zahlungen werden pausiert. Melde dich bei Mein Klarna an, um Zahlungsinformationen und Updates zu deinem gemeldeten Problem zu sehen.

Ähnliche Artikel

War diese Antwort hilfreich?

Ja, diese Antwort war hilfreich.
Nein, ich brauche weiterhin Hilfe.

Du brauchst noch Hilfe? Kontaktiere uns.

Wir sind 24/7 per Chat erreichbar.

oder Rufe uns an