Warum ist die Mehrwertsteuer auf dem Umsatzbeleg falsch?

Die auf dem Umsatzbeleg angegebene Mehrwertsteuer entspricht der auf den Aufträgen angegebenen Mehrwertsteuer. Wenn die Mehrwertsteuer nicht Ihren Berechnungen entspricht, überprüfen Sie, ob der korrekte MwSt.-Satz auf jedem Artikel angegeben ist, einschließlich aller Produkte und Rabatte. Wenn Sie versehentlich den falschen Mehrwertsteuersatz bei einem Auftrag übermittelt haben, korrigieren Sie ihn einfach, indem Sie die Bestellung löschen und eine neue mit der korrekten MwSt. anlegen.

Bitte beachten Sie, dass sich die auf dem Umsatzbeleg angegebene Mehrwertsteuer geringfügig von Ihren Berechnungen unterscheiden kann, weil wir den Betrag jedes Artikels immer um zwei Dezimalstellen runden.

War diese Antwort hilfreich?

Kontaktieren Sie uns

Wir können Ihnen bei all Ihren Fragen behilflich sein.

Haben Sie mit Klarna eingekauft? Besuchen Sie unseren Kundenservice.

Sie möchten anfangen, mit Klarna zu verkaufen? Starten Sie jetzt sofort!

Händler Support Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

08:00 - 17:00

Samstag bis Sonntag

Geschlossen

Feiertags

Geschlossen

Chatten Sie mit uns

Offline

Rufen Sie uns an
Schreiben Sie uns

Vertriebsabteilung

Händler Support