Wie ändern wir eine Bestellung/Rechnung, wenn eine Teillieferung erfolgt?

Neues Klarna Online (merchants.klarna.com)

Um eine Bestellung mit Teillieferung zu erstellen, rufen Sie zunächst die betreffende Bestellung in Klarna Online auf und klicken Sie auf „Teillieferung“.
Ändern Sie die Anzahl der Artikel und stellen Sie sicher, dass die Produkte, die an den Kunden gesendet werden sollen, auf der Bestellung bleiben. Dann klicken Sie auf „Versenden“, um eine Rechnung zu erstellen. Die verbleibenden Produkte, die nicht gesendet werden, bleiben auf der ursprünglichen Bestellung.

Klarna Online (online.klarna.com)

Rufen Sie die betreffende Bestellung in Klarna Online auf und klicken Sie auf „Aktivieren“ im linken Menü. Anschließend öffnet sich ein neues Fenster mit der vollständigen Warenliste. Ändern Sie die Anzahl der Artikel und stellen Sie sicher, dass die Produkte, die an den Kunden gesendet werden sollen, auf der Bestellung bleiben. Klicken Sie dann auf „Aktivieren“, um eine Rechnung zu erstellen. Die verbleibenden Produkte, die nicht gesendet werden, bleiben auf der passiven Rechnung.

War diese Antwort hilfreich?

Ja, diese Antwort war hilfreich.
Nein, ich brauche weiterhin Hilfe.