Einloggen

Wie verschieben wir das Fälligkeitsdatum einer Rechnung?

Neues Klarna Online (merchants.klarna.com)

Rufen Sie die Bestellung in Klarna Online auf und klicken Sie auf „Zahlungsziel“ unter „Weitere Informationen“. Anschließend können Sie ein neues Zahlungsziel wählen und die Änderungen bestätigen, indem Sie auf „Speichern“ klicken. Durch Verschieben der Fälligkeit können zusätzliche Kosten entstehen. Die Kosten basieren auf dem Gesamtbetrag der Rechnung und der Anzahl der Tage, um die Sie das Fälligkeitsdatum verschieben. Sie erhalten immer eine Benachrichtigung über die Kosten, bevor Änderungen vorgenommen werden. Sie können auch wählen, ob Sie oder der Kunde die Kosten tragen sollen.

Klarna Online (online.klarna.com)

Rufen Sie die Rechnung auf und klicken Sie auf „Fälligkeitsdatum“ im linken Menü. Wählen Sie das Datum im Kalender aus und speichern Sie. Durch das Verschieben der Fälligkeit können zusätzliche Kosten entstehen. Die Kosten basieren auf dem Gesamtbetrag der Rechnung und der Anzahl der Tage, um die Sie das Fälligkeitsdatum verschieben. Sie erhalten immer eine Benachrichtigung über die Kosten, bevor Änderungen vorgenommen werden. Sie können auch wählen, ob Sie oder der Kunde die Kosten tragen sollen.

War diese Antwort hilfreich?

Kontaktieren Sie uns

Wir können Ihnen bei all Ihren Fragen behilflich sein.

Haben Sie mit Klarna eingekauft? Besuchen Sie unseren Kundenservice.

Sie möchten anfangen, mit Klarna zu verkaufen? Starten Sie jetzt sofort!

Händler Support Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 08:00 - 17:00
Samstag bis Sonntag Geschlossen
Feiertags Geschlossen

Chatten Sie mit uns

Offline


Rufen Sie uns an

Chat with Klarna

Bitte füllen Sie die folgenden Felder aus.

Sie verkaufen bereits mit Klarna?

Informationen zum Umgang mit deinen Daten

Klarna Bank AB (publ) (”Klarna”), eine in Schweden registrierte Firma mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer SE556737043101, ist verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Jede Sammlung, Verarbeitung oder Verwendung personenbezogener Daten geschieht lediglich im Zusammenhang mit Klarna's Dienstleistungen und ist notwendig, um Ihnen Online-Einkäufe mit Klarna zu ermöglichen oder um einen unserer anderen Dienste wie etwa Kontaktformulare oder Chat-Funktionen nutzen zu können. Die Angaben, welche Sie hinterlassen, werden zur Beantwortung Ihres Anliegens verwendet. Klarna wird keine Informationen an Dritte zu Werbe- oder Marketingzwecken offenlegen, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist. Die Daten können auch für die Behandlung an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden, welche nicht den gleichen Schutz für personenbezogene Daten haben. Klarna ist zum Schutz persönlicher Informationen verpflichtet und wird geeignete Schutzmaßnahmen implementieren. Sie haben das Recht, Zugang zu den Informationen über Sie zu beantragen und inkorrekte Daten zu korrigieren. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfüllt die geltenden schwedischen Datenschutzgesetze. Für weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten sowie unsere Kontaktdaten klicken Sie hier.

Zurück

Need help?

Chat