Mar 24, 2022

Klarna startet neue Initiative für Bewerber*innen: Kandidat*innen werden nach individuellem Mindset und nicht nach Abschlüssen beurteilt

"Klarna bietet allen mit Ambitionen und Willen ein Sprungbrett für die Karriere in einem der weltweit führenden FinTech-Unternehmen." (Isabelle Backenstoss, Leiterin Klarna Service Accelerator Programm)

Berlin, 24. März 2022. Klarna,  eine weltweit führende Bank, Shopping- und Zahlungsdienstleister, die Verbraucher*innen hilft, Zeit und Geld zu sparen sowie ihre Finanzen besser zu managen, stellt heute ein neues Recruiting-Projekt vor - das Service Accelerator Programm. Ziel der Initiative ist es, die Schwelle für Bewerber*innen ohne vorherige Berufserfahrung oder einem akademischen Abschluss zu senken und so eine Karriere in einem der weltweit führenden FinTech-Unternehmen zu ermöglichen. Kern der Initiative ist, dass  Bewerber*innen auf Grundlage ihrer Mentalität und ihrer Einsatzbereitschaft beurteilt werden und nicht nur anhand ihres Lebenslaufs. Klarna ist der Ansicht, dass Mitarbeiter*innen mit unterschiedlichen Hintergründen und Erfahrungen ein wesentlicher Schlüsselfaktor für Erfolg, Wachstum und internationale Expansion sind.

Das Service Accelerator Programm ist eine neue Initiative von Klarna, mit der bis Ende 2022 weltweit über 600 neue Einstiegsmöglichkeiten geschaffen werden sollen. Das Programm beruht auf dem Prinzip "Come as you are and become who you want to be". Dabei werden die Teilnehmer*innen nach ihrem Mindset und ihren Ambitionen ausgewählt, ohne dass sie Berufserfahrung oder akademische Qualifikationen vorweisen müssen. Die gesuchte Mentalität und Einstellung basiert zum Teil auf dem sogenannten "Growth-Mindset”, d. h. der Überzeugung, dass Fähigkeiten und Fertigkeiten durch Lernen und Anstrengung gefördert werden können. Darüber hinaus wählt Klarna bei der Einstellung von neuen Talenten nach acht Leadership Prinzipien (*1) aus. Bei der Bewerbung erhalten die Bewerber*innen die Möglichkeit, ein Video beizufügen, in dem sie ihre Fähigkeiten und ihre Motivation unter Beweis stellen können. Nach erfolgreicher Einstellung bietet das Programm mit einem strukturierten Plan die Möglichkeit sich innerhalb von Klarna schnell weiter zu entwickeln und die eigene Karriere voranzutreiben. 

“Bei Bewerbungen für Einstiegsjobs, vor allem in den Bereichen Technologie und Finanzen, wird heute immer noch nach vorangegangener Berufserfahrung als auch akademischen Abschlüssen verlangt. Außerdem bieten viele Einstiegsjobs keinen strukturierten Karriereplan und keine individuelle Unterstützung durch Führungskräfte, um sich weiterzuentwickeln und zu wachsen. Als Branchenführer wollen wir herkömmliche Einstellungsverfahren in Frage stellen, indem wir eine neue globale Initiative ins Leben rufen, bei der wir Bewerber*innen vor allem anhand ihrer Denkweise und ihres Einsatzes beurteilen. Den eingestellten Bewerber*innen wollen wir ein Sprungbrett für eine unbegrenzte Karriere in einem der spannendsten Unternehmen der Finanzbranche bieten”, sagt Linda Höglund, COO bei Klarna.

Ein Einstellungsverfahren, das die besten Angestellten hervorbringt

Das neue Einstellungsverfahren von Klarna stützt sich auf Studien zur Talentakquise, die zeigen, dass branchenübergreifend 89 %(*2) der Fehlschläge bei Neueinstellungen auf Probleme der Überzeugung und Mentalität zurückzuführen sind - was beweist, dass die Anstellung auf der Grundlage des Mindset ein richtiger Weg ist, um neue Talente zu gewinnen und als Unternehmen zu wachsen und zu skalieren. Mit dem Programm will Klarna die Unternehmensvielfalt stärken und die Basis für künftigen Erfolg schaffen. 

“Eine vielfältige Belegschaft und Kundenorientierung stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit und sind entscheidend für unsere weitere Expansion. Dieses Programm ist eine weitere Möglichkeit für uns, neue Talente zu gewinnen und Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und verschiedenen Erfahrungen die Möglichkeit zu geben, sich bei Klarna zu entfalten. Aufgrund unseres übergreifenden, kundenzentrierten Fokus ist unsere Servicekompetenz der gegebene Ausgangspunkt für das Programm, um die Grundlage für eine langanhaltende Karriere innerhalb des Unternehmens zu legen”, sagt Isabelle Backenstoss, Leiterin des Service Accelerator Programms bei Klarna.

Durch das Service Accelerator Programm erhalten die Teilnehmer*innen die Möglichkeit, Teil einer spannenden Reise mit einem strukturierten Karriereplan und Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung innerhalb eines der weltweit führenden FinTech-Unternehmens zu sein. Die Jobsuchenden können sich zunächst für verschiedene Positionen in der Serviceabteilung von Klarna bewerben, und unter anderem die Betreuung der Kund*innen und Händler übernehmen. Der individuelle Entwicklungsplan schafft weitere Karrieremöglichkeiten innerhalb von Klarna - nicht nur in der Serviceabteilung, sondern auch in anderen Bereichen des Unternehmens.

Das Programm ist in allen Klarna-Märkten angelaufen. Jeder, der eine Stelle in der Serviceabteilung von Klarna bekommt, hat die Möglichkeit, an dem Programm teilzunehmen. 

1* Die folgenden 8 Leadership Prinzipien bilden das Fundament der Identität und Kultur bei Klarna: Customer Obsession, Deliver quality results, Let the team shine, Start small and learn fast, Challenge the status quo, Courage, Detailed thinkers, Hire and develop exceptional talent.

2* Hiring for Attitude - A Revolutionary Approach to Recruiting and Selecting People with Both Tremendous Skills and Superb Attitude von Mark Murphy.