Änderung der Bankdaten.

Änderung der Bankdaten
Änderung des Administrators in Merchant Portal
Änderung des Administrators über das Formular
Überlassung des Vertrags
Änderung der Internetadresse

 

Änderung der Bankdaten.

  1. Laden Sie das Formular, das Sie am Ende der Seite finden, herunter.
  2. Füllen Sie das Formular aus. Folgende Informationen müssen enthalten sein, damit wir die Änderungen vornehmen können:
    1. Geben Sie alle Shop-IDs an, welche aktualisiert werden sollen.
    2. Die Handelsregisternummer, die Sie im Formular angeben, muss mit der Handelsregisternummer übereinstimmen, die Sie für jede Shop-ID eingegeben haben. Wenn Sie mehrere Handelsregisternummern haben, müssen Sie für jede ein eigenes Formular einreichen.
    3. Wir werden die Änderung so schnell wie möglich umsetzen, sofern kein Datum im Formular eingetragen ist.
    4. Wenn Sie die Bankverbindung für mehr als ein Land ändern möchten, müssen Sie die Informationen für alle Länder ausfüllen. Es reicht nicht aus, die Angaben nur für ein Land auszufüllen, auch wenn alle Ihre Märkte die gleiche Währung haben.
    5. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie z.B. Schweden als Einkaufsland und SEK als Währung für Ihre globalen Verkäufe haben, die IBAN als Teil der Bankverbindung angeben müssen.
    6. Das Formular muss von mindestestens einem Zeichnungsberechtigten der Firma unterschrieben sein.
      Der Unterzeichner muss Datum, Ort, seine Unterschrift sowie seinen Namen in Druckschrift eintragen.
    7. Eine Kopie des gültigen Ausweisdokuments des Zeichnungsberechtigten (inkl. Bild und Unterschrift) muss mitgeschickt werden. Die Unterschrift auf dem Ausweis muss mit der Unterschrift auf dem Formular übereinstimmen.
    8. Kreuzen Sie am Ende des Dokuments Ja an, wenn das neue Bankkonto zu einem Zahlungsdienstleister (Payment Service Provider) gehört. Bitte beachten Sie, dass Klarna oder eine andere Bank nicht als Zahlungsdienstleister gilt, sodass die häufigste Antwort auf diese Frage daher Nein ist.
  3. Senden Sie das ausgefüllte Formular von einer als Administrator registrierten E-Mail-Adresse per E-Mail an merchant@klarna.at oder per Post an:

    Klarna Austria GmbH
    Mayerhofgasse 1/20
    1040 Wien
    Österreich

  4. Eine Bestätigung wird nach Bearbeitung des Dokuments an Sie verschickt.

 

Änderung des Administrators in Merchant Portal.

Ein bereits als Administrator registrierter Benutzer kann weitere Administratoren im Merchant Portal entfernen und hinzufügen.

  1. Melden Sie sich im Merchant Portal an.
  2. Gehen Sie zur Benutzer App. Sie müssen als Administrator registriert sein, um Zugriff auf diese App zu haben.
  3. Klicken Sie auf “Benutzer einladen”.
  4. Geben Sie die E-Mail-Adresse an, welche Sie als Administrator hinzufügen möchten.
    Aktivieren Sie die Admin-Rechte, indem Sie auf die Taste neben Admin klicken.
    Klicken Sie auf Einladen.
  5. Eine Willkommensemail wird an den neuen Administrator geschickt.
  6. Der neu registrierte Administrator muss sich mit dem Passwort in der E-Mail in Merchant Portal einloggen. Nach der ersten Anmeldung wird er aufgefordert, ein neues Passwort zu erstellen.
  7. Der Administrator ist nun registriert.

 

Änderung des Administrators über das Formular.

Sollten Sie den Administrator wechseln müssen, aber keinen Zugang zum Merchant Portal haben, können Sie dies tun, indem Sie ein Formular ausfüllen und an uns senden.

  1. Laden Sie das Formular, das Sie am Ende der Seite finden, herunter.
  2. Füllen Sie es aus. Folgende Informationen müssen enthalten sein, damit wir die Änderungen vornehmen können:
  3. Die Handelsregisternummer, die Sie im Formular angeben, muss mit der Handelsregisternummer übereinstimmen, die Sie für jede Shop-ID eingegeben haben. Wenn Sie mehrere Handelsregisternummern haben, müssen Sie für jede ein eigenes Formular einreichen.
  4. Listen Sie alle Shop-IDs, die aktualisiert werden sollen.
  5. Füllen Sie das Feld Alte Administrator-E-Mail löschen nur dann aus, wenn Sie den angegebenen Admin entfernen möchten, ansonsten lassen Sie dieses Feld leer.
  6. Der Zeichnungsberechtigte muss Datum, Ort, Name in Druckbuchstaben und die Unterschrift eintragen.
  7. Senden Sie das ausgefüllte Formular von einer als Administrator registrierten E-Mail-Adresse entweder per E-Mail an merchant@klarna.at oder per Post an:

    Klarna Austria GmbH
    Mayerhofgasse 1/20
    1040 Wien
    Österreich

  8. Eine Bestätigung wird nach Bearbeitung des Dokuments an Sie verschickt.

 

Überlassung des Vertrags.

  1. Downloaden Sie das Formular, welches Sie am Ende der Seite finden. Achten Sie darauf, dass Sie den richtigen Überlassungsvertrag für Ihr Geschäft wählen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Vereinbarung Sie wählen sollen, kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen weiter.
  2. Füllen Sie es aus. Folgende Informationen müssen enthalten sein, damit wir die Änderungen vornehmen können:
    1. Listen Sie alle Shop-IDs, die aktualisiert werden sollen.
    2. Geben Sie das Datum ein, an dem die Änderung durchgeführt werden soll.
    3. Der Firmenname sollte die Gesellschaftsform, wie z.B. GmbH, beinhalten.
    4. Die Handelsregisternummer, die Sie im Formular angeben, muss mit der Handelsregisternummer übereinstimmen, die Sie für jede Shop-ID eingegeben haben. Wenn Sie mehrere Handelsregisternummern haben, müssen Sie für jede ein eigenes Formular einreichen.
    5. Die E-Mail-Adresse des Administrators ist die, die im Feld E-Mail angegeben wird.
      Wenn die Internetadresse nach der Überlassung bestehen bleibt, dann kreuzen Sie bitte Bisherige Domain (Internetadresse) bleibt bestehen an.
    6. Das Formular muss von mindestens einem der Unterzeichner von Partei I zusammen mit den neuen Unterzeichnern (Partei II) unterzeichnet werden.
    7. Die Unterzeichner müssen Datum, Ort, Unterschrift sowie ihren Namen in Druckbuchstaben angeben.
    8. Wenn Sie die Bankverbindung für mehr als ein Land ändern möchten, müssen Sie die Bankverbindung für alle Länder angeben, auch wenn alle Märkte die gleiche Währung haben.
  3. Senden Sie das ausgefüllte Formular von einer als Administrator registrierten E-Mail-Adresse entweder per E-Mail an merchant@klarna.at oder per Post an:

    Klarna Austria GmbH
    Mayerhofgasse 1/20
    1040 Wien
    Österreich

  4. Eine Bestätigung wird nach Bearbeitung des Dokuments an Sie verschickt.

 

Änderung der Internetadresse.

Senden Sie eine E-Mail mit folgenden Informationen:

  1. Ihre aktuelle Internetadresse.
  2. Die Internetadresse, zu der Sie wechseln möchten.
  3. Ihre Verkaufskategorie und ob sie sich ändert oder gleich bleibt.
  4. Die Shop-ID, die aktualisiert werden soll.
  5. Schicken Sie die E-Mail von einer E-Mail-Adresse, die als Administrator registriert ist.
  6. Folgendes muss auf Ihrer Webseite enthalten sein, damit wir Ihre neue Internetadresse genehmigen können:
    1. Eine E-Mail-Adresse an den Kundenservice (ein Kontaktformular reicht nicht aus).
    2. Eingetragene Firmenadresse.
    3. Eingetragener Firmenname.
    4. Handelsregisternummer.
    5. Rückgaberichtlinien, die dem Fernabsatzgesetz entsprechen (mindestens 14 Tage Rückgaberichtlinie).
    6. Versandrichtlinien. Bei anfallenden Versandkosten muss der Preis klar angegeben werden.
    7. Geschätzte Lieferzeit.
  7. Darüber hinaus muss Folgendes gelten, damit wir Ihre neue URL genehmigen können:
    1. Die Webseite ist online.
    2. Die Webseite wird nicht auf eine andere URL umgeleitet.
    3. Alle Produkte auf der neuen Webseite haben einen Preis.
    4. Die Transaktionswährung wird auf den Produkten der neuen Website angezeigt
  8. Eine Bestätigung wird nach unserer Bearbeitung an Sie verschickt.

Überlassungsvertrag
Änderung der Kontodaten
Zusätzliche Administrator E-Mail-Adresse in Klarna Online