Vielen Dank für deine Geduld, wir erhalten derzeit eine erhöhte Anzahl von Kundenanfragen im Chat. Dies bedeutet, dass die Antwortzeit unserer Kundendienstmitarbeiter*innen etwas länger ausfallen kann als üblich. In der Zwischenzeit findest du nachstehend Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Wie kann ich die Löschung meiner personenbezogenen Daten beantragen?

Wenn du Klarna nicht mehr nutzen möchtest, kannst du deine personenbezogenen Daten direkt in der App löschen.

Kontoinformationen löschen:

  1. Gehe zu Zahlungsarten
  2. Wähle das Konto aus, das du löschen möchtest
  3. Tippe auf Bankkonto löschen und wähle Informationen löschen

Automatisches Ausfüllen von Zahlungsinformationen löschen:

  1. Wähle Einstellungen und gehe zu Datenschutz und Sicherheit
  2. Wähle Autofill bei der Bestellung
  3. Tippe auf den Schalter, um die Autofill-Funktion zu deaktivieren

Marketing-E-Mails von Klarna abbestellen:

  1. Wähle Einstellungen und gehe zu Benachrichtigungen
  2. Gehe zu Marketing-E-Mails
  3. Tippe auf den Schalter, um Marketing-E-Mails erhalten zu deaktivieren

Wenn du die Weitergabe deiner Daten an Dritte einschränken, deine gesamten personenbezogenen Daten löschen oder eine Übersicht über deine Daten erhalten möchtest, kannst du dies im Chat mit unserem Kundenservice beantragen.

Gut zu wissen: Als Finanzinstitut verpflichtet uns das Bankgesetz dazu, bestimmte personenbezogene Daten zu speichern.

Verwandte Themen

War diese Antwort hilfreich?

Ja, diese Antwort war hilfreich.
Nein, ich brauche weiterhin Hilfe.

Du brauchst noch Hilfe? Kontaktiere uns.

Wir sind 24/7 per Chat erreichbar.

oder Rufe uns an