Einloggen

Klarnas Cookie-Erklärung

Wir verwenden Cookies, Web Beacons und ähnliche Technologien (gemeinsam als “Cookies” bezeichnet), um Ihr Erlebnis mit Klarna zu optimieren. Wir verwenden Cookies auf unseren Webseiten und in unseren Diensten wie unserem Kundenportal, dem Klarna Checkout sowie unterschiedlichen Zahlungsmethoden. In dieser Cookie-Erklärung informieren wir Sie darüber, wie wir Cookies verwenden und welche Möglichkeiten Sie haben, diese Verwendung zu beeinflussen. Informationen dazu, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, können Sie in unserer Datenschutzerklärung nachlesen.

 

Was sind Cookies

Cookies sind kleine Textdateien bestehend aus Buchstaben und Zahlen. Diese werden von Klarnas Web-Server oder dem Web-Server unserer Vertragspartner gesendet und auf der Festplatte oder dem Arbeitsspeicher Ihres Computers wie nachfolgend beschrieben gespeichert. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies:

  • Sitzungscookies sind zeitweilige Cookie-Dateien- die verschwinden, sobald Sie Ihren Browser oder die App schließen.
  • Permanente Cookies sind Cookie-Dateien, die so lange auf Ihrem Computer gespeichert werden, bis sie aktiv gelöscht oder nach einer gewissen Zeit automatisch entfernt werden.
  • Erstanbieter-Cookies sind Cookies, die direkt von der von Ihnen besuchten Website gesetzt werden.
  • Drittanbieter-Cookies sind Cookies, die von einem Drittanbieter gesetzt werden.

Web Beacons sind kleine, grafische Bilder, die sich beispielsweise in E-Mails, die wir Ihnen senden, befinden können. Ähnliche Technologien sind Technologien, die ähnlich wie Cookies oder Web Beacons Informationen in Ihrem Browser oder auf Ihrem Computer speichern.

Ein Cookie ermöglicht unserer Webseite und unseren Diensten, sich über einen bestimmten Zeitraum an Ihre Handlungen und Präferenzen (wie Login-Daten, Schriftgröße und andere Einstellungen) zu erinnern, so dass Sie diese nicht jedes Mal, wenn Sie auf unsere Seite kommen, neu einstellen oder eingeben müssen.

 

Warum verwenden wir Cookies?

Die von uns verwendeten Cookies dienen im Allgemeinen dazu, Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Einige unserer Dienstleistungen brauchen Cookies um zu funktionieren, andere Cookies wiederum machen unsere Dienstleistungen smooother. Grundsätzlich lassen sich unsere Cookies in folgende Kategorien einteilen:

  • Funktionale Cookies sind notwendig, damit wir Ihnen unsere Standard-Dienstleistungen anbieten können, beispielsweise unsere Zahlungsdienstleistungen oder unser Kundenportal. Unsere Dienstleistungen können ohne diese Cookies nicht funktionieren.
  • Optimierungscookies stellen uns auf übersichtsartiger Ebene analytische Informationen über Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen zur Verfügung. Diese Cookies sind ebenfalls notwendig, damit wir unsere Dienstleistungen stetig verbessern können. Unsere Produkte wären nicht so smoooth ohne diese Cookies.
  • Personalisierungscookies erlauben uns, Ihre persönlichen Präferenzen (beispielsweise Ihre bevorzugte Sprache oder ob Sie Ihre Daten vorausgefüllt haben möchten) festzustellen. Ohne diese Art von Cookies können wir unsere Dienstleistungen nicht an Ihre Präferenzen anpassen. Diese Cookies sind notwendig, da sie Ihr Online-Erlebnis mit Klarna so smoooth wie möglich machen, was einer der Hauptvorteile bei der Anwendung unserer Dienstleistungen ist.
  • Sicherheitsrelevante Cookies sorgen dafür, die Sicherheit unserer Dienstleistungen und Ihrer Daten zu gewährleisten, beispielsweise indem sie uns helfen, Betrugsversuche zu erkennen und Ihre Daten zu schützen. Da Sicherheit ein wesentlicher Bestandteil unserer Dienstleistungen ist, sind diese Cookies notwendig.
  • Marketing-Cookies werden im Anschluss genauer erläutert.

 

Marketing-Cookies

Klarna verwendet Marketing-Cookies, um Ihr Nutzererlebnis mit unserer Webseite und unseren Diensten zu personalisieren und zu verbessern, in Marketing-E-Mails sowie zur Fremdwerbung.

  • Marketingautomatisierung: Cookies von unserer Marketingautomatisierungsplattform ermöglichen es uns, Ihnen in unserer Kommunikation mit uns relevante Informationen bieten zu können. Personenbezogene Angaben und Informationen, die der Benutzer freiwillig beispielsweise über Formulare auf unserer Webseite zur Verfügung gestellt hat, werden von Klarna genutzt, um auf der Webseite und über Werbekanäle relevantere Informationen anbieten zu können.
  • Analytik: Analytics-Cookies sammeln Informationen darüber, wie Benutzer mit unserer Webseite interagieren, und liefern uns eher Informationen über allgemeine Interaktionsmuster, als über Verhaltensweisen einzelner Benutzer. Diese Daten helfen uns, Ihr Erlebnis auf der Webseite zu verbessern.
  • Werbung: Online-Werbe-Cookies sammeln Informationen über Ihre Aktivitäten und Interessen auf der gesamten Webseite und ermöglichen es uns, relevante gezielte Werbung in Kanälen Dritter zu zeigen (Suchmaschinen, soziale Medien und Display-Werbenetzwerke).

 

Cookies, die wir verwenden

Diese Cookie-Erklärung muss möglicherweise zukünftig aktualisiert werden. Wir empfehlen Ihnen daher, sie regelmäßig zu lesen, damit Sie zum Thema Verwendung von Cookies bei Klarna auf dem neuesten Stand bleiben. Genaueres dazu, welche Cookies wir verwenden, sowie weitere wichtige Informationen betreffend Cookies (z.B. der Grund zur Verwendung von Cookies und wie lange sie gespeichert werden) finden Sie hier.

 

Wie kann ich über Klarnas Verwendung von Cookies mitbestimmen?

Ihr Browser oder Gerät enthält in der Regel Einstellungen zur Verwendung von Cookies und deren Ausmaß sowie zu aktuell gespeicherten Cookies. In der Beschreibung Ihres Geräts oder Ihres Browsers finden Sie weitere Informationen dazu, wie Sie Ihre Einstellungen betreffend die Verwendung von Cookies bearbeiten können (mehr dazu finden Sie auch hier). Sie können beispielsweise das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer komplett deaktivieren, nur Erstanbieter-Cookies akzeptieren oder alle bisher in Ihrem Browser gespeicherten Cookies löschen.

Bitte beachten Sie, dass einige unserer Dienstleistungen nicht funktionieren, falls Sie die Verwendung Cookies deaktivieren oder löschen.

 

Kontaktieren Sie uns

Klarna hat einen Datenschutzbeauftragten und eine Datenschutzabteilung, bestehend aus einem Team von Datenschutzspezialisten, das Global Privacy Office. Da Datenschutz bei Klarna eine wichtige Rolle spielt, haben wir außerdem speziell ausgebildete Mitarbeiter für Datenschutzfragen in unserem Kundenservice. Unsere Kundenservice-Mitarbeiter arbeiten direkt mit dem Global Privacy Office zusammen und beantworten gerne Ihre Fragen zum Thema Datenschutz bei Klarna. Sie können Klarnas Datenschutz Team jederzeit per E-Mail an datenschutz@klarna.de erreichen. Besuchen Sie uns auch auf www.klarna.de für weitere Informationen über Klarna.

 

Diese Cookie-Erklärung wurde zuletzt am 15. Mai 2018 aktualisiert.

Chat with Klarna

Please fill out the information below.

Informationen zum Umgang mit deinen Daten

Klarna Bank AB (publ) (”Klarna”), eine in Schweden registrierte Firma mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer SE556737043101, ist verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten. Jede Sammlung, Verarbeitung oder Verwendung personenbezogener Daten geschieht lediglich im Zusammenhang mit Klarna's Dienstleistungen und ist notwendig, um Ihnen Online-Einkäufe mit Klarna zu ermöglichen oder um einen unserer anderen Dienste wie etwa Kontaktformulare oder Chat-Funktionen nutzen zu können. Die Angaben, welche Sie hinterlassen, werden zur Beantwortung Ihres Anliegens verwendet. Klarna wird keine Informationen an Dritte zu Werbe- oder Marketingzwecken offenlegen, sofern dies nicht ausdrücklich angegeben ist. Die Daten können auch für die Behandlung an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden, welche nicht den gleichen Schutz für personenbezogene Daten haben. Klarna ist zum Schutz persönlicher Informationen verpflichtet und wird geeignete Schutzmaßnahmen implementieren. Sie haben das Recht, Zugang zu den Informationen über Sie zu beantragen und inkorrekte Daten zu korrigieren. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfüllt die geltenden schwedischen Datenschutzgesetze. Für weitere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten sowie unsere Kontaktdaten klicken Sie hier.

Zurück