Einloggen

Klarna Card x GLAMOUR Shopping Week.

Gib den Promo Code in der Klarna App ein und registriere dich für die Klarna Card.

Kostenfrei. Flexibel. Sicher.

Einfach in der Nutzung, überall.

Mit der Klarna Card kannst du online, im Geschäft, kontaktlos oder mit Google Pay bezahlen. Einfach überall, wo Visa akzeptiert wird.

Bezahle sofort oder später.

Wähle, welche Einkäufe du sofort, später in 14 Tagen oder nach dem Kauf häppchenweise bezahlen möchtest. Einfach in der Klarna App.

Keine versteckten Kosten und keine Gebühren

Kostenfrei erhältlich. Ohne zusätzliche Gebühren - auch nicht im Ausland. Mach dir keine Gedanken über Jahresgebühren und Wechselkurszuschläge.

Klarna Card x GLAMOUR Shopping Week.

Traumtasche entdeckt, aber keine Lust, sich den Rest des Monats von Tütensuppe zu ernähren? Komm mal Klarna! Sichere dir den exklusiven Promotion Code in der aktuellen Ausgabe des Glamour Magazins und erhalte deine neue Klarna Card und ein exklusives Beauty-Geschenk, wenn du innerhalb der Glamour Shopping Week vom 05.-13.10. einen Einkauf tätigst. Gehe für mehr Infos und die Eingabe des Promotion Codes in die Klarna App.

* Registrierung ist nur möglich, wenn du noch keine Klarna Card beantragt hast.

Bezahle schnell und sicher mit Apple Pay.

Bezahlen war nie sicherer als mit Apple Pay. Du bezahlst mit dem Gerät, welches du tagtäglich mit dir trägst, wie dein iPhone oder deine Apple Watch. Deine Kartendetails sind gesichert, weil sie niemals auf dem Gerät gespeichert oder beim Bezahlvorgang geteilt werden. Hol dir die Klarna Card and aktiviere Apple Pay in der Klarna App oder über dein Apple Wallet.

Klarna Card und Google Pay. Eine schnelle und einfache Art zu zahlen.

Mit Google Pay kannst du überall schnell und einfach mit deinen Android-Geräten bezahlen, wo kontaktloses Bezahlen akzeptiert wird – ob im Geschäft, online oder in Apps. Dabei bleiben deine Daten immer sicher und geschützt, weil sie weder auf den Geräten gespeichert, noch beim Kauf mitgeteilt werden. Jetzt mit der Klarna App deine Klarna Card zu Google Pay hinzufügen – ganz gleich, mit welcher Bank deine Karte verknüpft ist.

Du hast die Kontrolle. Verwalte deine Karte in der Klarna App.

Mit der Klarna App hast du die volle Kontrolle über deine Zahlungen dank Push-Nachrichten bei jedem Einkauf. Du entscheidest, ob du sofort oder lieber in 14 Tagen bezahlen möchtest. Du kannst die Karte sperren, kurzfristig einfrieren und wieder freigeben – jederzeit in der App. Kontaktiere uns 24/7 via Chat oder telefonisch via Service Hotline.

Volle Flexibilität auch nach dem Kauf.

Du willst mehr Zeit zum Bezahlen haben, nachdem du mit der Klarna Card geshoppt hast? Geben wir dir. Denn wenn du später bezahlen gewählt hast, kannst du wie gewohnt dein Zahlungsziel verschieben oder den Klarna Ratenkauf wählen. Öffne dazu einfach die Klarna App und entscheide, wie du deinen Einkauf bezahlen möchtest.

Du regelst, wieviel du sofort oder später bezahlst.

Mit der Klarna Card hast du die volle Flexibilität. Nutze den Slider um den Betrag festzulegen, welche deiner Einkäufe du sofort und welche du lieber in 14 Tagen bezahlen möchtest. Du kannst es jederzeit ändern, in der Klarna App.

Fragen? Wir haben die Antworten.

Wie kann ich eine Karte bestellen?

Gehe in die Klarna App und logge dich in deinen Account ein. In den Einstellungen kannst du die Klarna Card beantragen.

Warum kann ich keine Klarna Card bestellen?

Das kann unterschiedliche Gründe haben. Voraussetzungen für die Beantragung der Karte sind, dass du mind. 18 Jahre alt bist, ein Bankkonto mit der Klarna App verknüpft hast, bereits einen Einkauf mit Klarna getätigt hast und über eine angemessene Bonität verfügst.

Wie funktioniert die Klarna Card?

Sie funktioniert wie eine Kreditkarte. Überall dort, wo VISA akzeptiert wird, kannst du deine Klarna Card nutzen. Im Anschluss entscheidest du, ob du lieber sofort (per Lastschrift) oder später (per Rechnung in 14 Tagen) bezahlen möchtest - genauso, wie du es von Klarna gewohnt bist. Ebenso kannst du dich nach dem Kauf per Rechnung noch dazu entscheiden, dein Zahlungsziel noch etwas zu verlängern oder in einen Klarna Ratenkauf umzuwandeln.

Kann ich mit der Klarna Card Geld abheben?

Nein, du kannst mit der Karte kein Geld an Automaten beziehen, denn wir glauben an eine bargeldlose Zukunft. Cash is not king!

Muss ich ein neues Bankkonto eröffnen?

Nein, du kannst die Klarna Card mit deinem existierendem Bankkonto verknüpfen und ein Lastschriftmandat autorisieren.

Wie ist die Klarna Card mit meinem Bankkonto verknüpft?

Die Karte ist in der Klarna App über ein Lastschriftmandat mit deinem Bankkonto verknüpft.

Wie aktiviere ich meine Karte?

Du kannst deine Karte sofort einsetzen, online und im Geschäft. Bitte denke nur daran, dass du erst dann kontaktlos bezahlen kannst, sobald du einen Einkauf mit der PIN getätigt hast.

Wie viel kostet die Klarna Card?

Du musst dir keine Gedanken über Jahresgebühren machen: sie ist komplett kostenfrei.

Kostet der Auslandseinsatz der Klarna Card etwas?

Nein. Du musst dir beim Einsatz der Klarna Card keine Gedanken über Gebühren oder Wechselkurszuschläge machen.

Klarna Card Bedingungen

Woher weiß ich, dass die Klarna Card sicher ist?

Unsere Sichcherheitssysteme analysieren tausende Transaktionen pro Minute und erkennen sofort, wenn ein Betrugsversuch vorliegt. Sobald wir eine unerwartete Aktivtität mit deiner Karte erkennen, kontaktieren wir dich sofort. Ja, es ist sicher.

Was bedeutet Shopping Power?

Deine Shopping Power zeigt dir an, welche Beträge du mit deiner Klarna Card bezahlen kannst. Prüfe daher zuerst mittels Testkauf, ob dein gewünschter Betrag genehmigt wird, wenn du dir unsicher bist. Die Genehmigung des Kaufbetrags ist abhängig von deiner Zahlhistorie, dem aktuell offenen Betrag und externen Informationen.

Wann wird das Geld von meinem Konto eingezogen?

Das kommt darauf an, ob du sofort oder später bezahlen gewählt hast. Sofort bezahlen bedeutet, dass als erstes das Geschäft die Transaktion verarbeiten muss. Normalerweise geschieht das noch am selben Tag. Wenn die Transaktion vollständig abgeschlossen ist, werden wir das Geld via Lastschriftmandat von deinem Konto einziehen. Das dauert normalerweise 2-3 Tage. Hast du dich für später bezahlen entschieden, wird eine Rechnung generiert, die du 14 Tage später zahlen kannst.

Was steckt hinter PSD2?

Die EU hat eine neue Richtlinie, PSD2, eingeführt, die die Implementierung einer starken Kundenauthentifizierung (Strong Customer Authentication, SCA), für Finanzaktivitäten online vorschreibt. Ihr Zweck ist es, zusammen mit vielen anderen Dingen, das Betrugsrisiko zu reduzieren und die Sicherheit durch zusätzliche Authentifizierungsfaktoren zu erhöhen.

Was ist der Klarna Sicherheitscode?

In der Vergangenheit konntest du beim Kauf mit deiner Kreditkarte einfach deine Kartennummer und einen CVC-Verifizierungscode eingeben. Die neuen PSD2-Vorschriften verlangen nun zusätzlich eine starke Kundenauthentifizierung (SCA) für z.B. Online-Zahlungen, oder wenn du deine PIN oder deinen einmaligen CVV in der App einsehen möchtest. Als weiteres Authentifizierungselement wirst du daher gebeten, einen Klarna Sicherheitscode auf einem authentifizierten Gerät einzurichten. Dafür musst du unseren Identifikationsprozess abschließen. Danach kannst du deinen Klarna Sicherheitscode nutzen, um dich später einfacher zu identifizieren!

Wie erstelle ich den Klarna Sicherheitscode?

Stell sicher, dass deine App aktualisiert ist, dann öffne sie und du wirst einen Banner finden. Dieser wird dich zum Identifikationsprozess weiterleiten, den du vollständig abschließen musst. Richte dann dein authentifiziertes Gerät (Mobiltelefon) und deinen Sicherheitscode ein. Jetzt kannst du loslegen.