Achtung! Aktuell versuchen Betrüger vermehrt im Internet über sogenanntes “Phishing” die persönlichen Daten anderer Nutzer*innen abzugreifen. Gerade in der Weihnachtszeit solltest du besonders vorsichtig sein und deine Daten niemals mit Dritten teilen. Sollten wir feststellen, dass du von einem Betrugsversuch betroffen bist, kontaktieren wir dich selbstverständlich unverzüglich.

Erhebt Klarna eine jährliche Gebühr?

Bei Klarna gibt es keine jährliche Gebühr. Für einige Serviceleistungen und Zahlungsoptionen können jedoch zusätzliche Kosten anfallen.

Keine Gebühren fallen bei der Nutzung folgender Services an:

  • Klarna App
  • Sofort bezahlen
  • In 30 Tagen bezahlen*
  • Klarna Festgeld +
  • Klarna Bankkonto
  • Klarna Card

*Geht bis zum Fälligkeitstermin der Rechnung keine ausreichende Zahlung ein, können Verzugsgebühren anfallen.

Gebühren fallen bei der Nutzung folgender Services an:

  • monatliche Finanzierung
  • Monatsrechnung
  • Verlängerung der Zahlungsfrist oder Zahlung einen Monat später

War diese Antwort hilfreich?

Ja, diese Antwort war hilfreich.
Nein, ich brauche weiterhin Hilfe.

Du brauchst noch Hilfe? Kontaktiere uns.

Wir sind 24/7 per Chat erreichbar.

oder Rufe uns an