Was ist FATCA?

Der Foreign Account Tax Compliance Act (“FATCA”) ist ein US-amerikanisches Gesetz, auf dessen Grundlage Deutschland und die USA ein Abkommen (FATCA-Abkommen) über den Austausch steuerrelevanter Daten geschlossen haben. Die Anwendung des FATCA-Abkommens wird in der FATCA-USA-Umsetzungsverordnung (FATCA-USA-UmsV) geregelt. Der Zweck von FATCA ist es, die Steuertransparenz zwischen den Staaten zu stärken, um Steuerhinterziehung zu verhindern.

Infolge von FATCA sind Finanzinstitute wie Klarna verpflichtet, unter ihren Kunden diejenigen zu identifizieren, die Personen der Vereinigten Staaten sind, und bestimmte Informationen über deren Finanzkonten jährlich an die Steuerbehörden zu melden. Für den Fall, dass Du eine Person der Vereinigten Staaten bist und Inhaber eines Klarna Bankkontos bist, wird Klarna die folgenden Daten an das Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) zum Zwecke der Übermittlung an die US-Bundessteuerbehörde (Internal Revenue Service – IRS) melden:

  • Name,
  • Adresse,
  • Kontonummer,
  • Kontostand zum Jahresende,
  • Informationen zu Zinsen und
  • US-Steueridentifikationsnummer.

Wer sind meldepflichtige Personen im Rahmen von FATCA?
Nach FATCA meldepflichtige Personen sind unter anderem Personen, die entweder US-Staatsangehörige sind (z. B. Personen, die in den USA geboren wurden oder denen die Staatsangehörigkeit verliehen wurde) oder die in den USA steuerlich ansässig sind (z. B. Personen, die eine US-Green-Card besitzen oder Personen, die sich dauerhaft in den USA aufhalten oder dort einen erheblichen Teil ihrer Zeit verbringen).

Es gibt jedoch eine Vielzahl von möglichen Faktoren, die die steuerliche Ansässigkeit einer Person beeinflussen. Klarna kann Dich nicht zu Deiner FATCA-Klassifizierung oder Deinem US-Steuerstatus beraten. Wenn Du weitere Unterstützung benötigst, solltest Du Dich an einen Steuerberater wenden.

 

Erfahre hier mehr über das Klarna Festgeldkonto.

Du willst anfangen zu sparen? Eröffne dein Festgeldkonto hier.

War diese Antwort hilfreich?

Ja, diese Antwort war hilfreich.
Nein, ich brauche weiterhin Hilfe.

Du brauchst noch Hilfe? Kontaktiere uns.

Wir sind 24/7 per Chat erreichbar.

oder Rufe uns an