Vielen Dank für deine Geduld, wir erhalten derzeit eine erhöhte Anzahl von Kundenanfragen im Chat. Dies bedeutet, dass die Antwortzeit unserer Kundendienstmitarbeiter*innen etwas länger ausfallen kann als üblich. In der Zwischenzeit findest du nachstehend Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Zurzeit erhalten wir eine erhöhte Anzahl von Kundenanfragen per Telefon. Wir entschuldigen uns für die dadurch längere Wartezeit. Nachstehend findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen. Vielen Dank für dein Verständnis.

Wie kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

Du hast die Klarna Card oder ein Klarna Bankkonto?

Logge dich in die App, um deine E-Mail-Adresse zu ändern:

  1. Geh zu Einstellungen
  2. Wähle Kontaktdaten
  3. Ändere deine E-Mail-Adresse und bestätige

Was passiert dann?
Wir senden dir einen Verifizierungscode an deine neue E-Mail-Adresse. Gib den Code in der App ein, um die Änderung zu bestätigen. Wenn du keine Bestätigungs-E-Mail erhältst, sieh zuerst in deinem Spam-Ordner nach und überprüfe die Schreibweise deiner E-Mail-Adresse, bevor du einen weiteren Code anforderst.

Du hast weder die Klarna Card noch ein Klarna Bankkonto?

Chatte mit unserem Kundenservice, um deine E-Mail-Adresse für offene Rechnungen zu ändern. Wir senden einen Verifizierungscode an deine neue E-Mail-Adresse, um die Änderung zu bestätigen.

Was passiert dann?
Wenn du dich mit der neuen E-Mail-Adresse anmeldest, wirst du feststellen, dass die Einkäufe in deinem Klarna Account mit dieser E-Mail-Adresse verknüpft sind. Verwende diese neue E-Mail-Adresse für zukünftige Einkäufe und um all deine Zahlungen in einem Klarna Account zu speichern und zu verwalten.

Wenn du eine aktive Mitgliedschaft oder ein aktives Abonnement hast, teile dem Shop deine neue E-Mail-Adresse mit.

Gut zu wissen:

  • Melde dich mit deiner neuen E-Mail-Adresse an, um einen Überblick über alle Einkäufe zu sehen, die mit dieser E-Mail-Adresse verknüpft sind
  • Die E-Mail-Adresse für bereits bezahlte Einkäufe oder solche, die gerade bearbeitet werden, kann nicht geändert werden
  • Die neue E-Mail-Adresse wird von Klarna bei der Bonitätsprüfung und zum automatischen Ausfüllen der Felder während deines Einkaufs verwendet

War diese Antwort hilfreich?

Ja, diese Antwort war hilfreich.
Nein, ich brauche weiterhin Hilfe.

Du brauchst noch Hilfe? Kontaktiere uns.

Wir sind 24/7 per Chat erreichbar.

oder Rufe uns an