Aktualisieren Sie Ihre Version.

Hiermit möchten wir Ihnen unsere neue Produktversion vorstellen: Klarna Payments (KP). Im September 2020 werden wir Klarna Payment Method (KPM) schließen und Sie werden nach diesem Zeitraum keine Transaktionen mehr über KPM abwickeln können.

Was habe ich davon?

Sie behalten Ihre aktuelle Vereinbarung für Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf, zusammen mit den gleichen Preis-Einstellungen. Alles was Sie tun müssen, ist Ihre Integration zu aktualisieren und mit dem gewohnten Geschäft fortzufahren.

Höhere Effizienz

Eine flexiblere Struktur ermöglicht es unserem neuen Checkout, mehr Funktionen schneller zu liefern. Das bedeutet mehr Upgrades und bessere Leistung, die automatisch integriert werden.

Eine Integration

Eine einfache Integration ermöglicht Ihnen den Zugang zu jeder gewünschten Klarna-Zahlungsmethode.

Globale Konformität

Stets aktuelle, lokalisierte und konforme Darstellung der Geschäftsbedingungen. Erhalten Sie automatische Updates, damit Sie sich auf Ihr Unternehmen konzentrieren können.

Prefill-Funktion

Bieten Sie Ihren Kunden ein komplettes Prefill-Erlebnis, wenn sie bei Klarna einkaufen. Vorgefüllte Daten erhöhen den Umsatz.

Authentifizierung

Überprüfen Sie die Identität Ihrer Kunden, ohne deren Erfahrung zu beeinflussen. Unsere globale Version verwendet lokale Identifizierungs- und Authentifizierungsmethoden.

Sie haben Zugang zu...

Die Integration von Klarna Payments ermöglicht es uns, Ihre Kasse zu aktualisieren und neue Funktionen hinzuzufügen, ohne dass es zu Ausfallzeiten oder manuellen Aktualisierungen kommt. Hier handelt es sich zum Beispiel um neue Funktionen, die Sie hinzufügen können, um Ihren Shop zu aktualisieren.

Sofort einkaufen

Starten Sie eine sofortige Checkout überall mit unserem 1-Klick-Erlebnis. Platzieren Sie unseren benutzerfreundlichen Button auf jedem physischen oder digitalen Inhalt, um einen Expressweg zu höheren Umsätzen zu schaffen.

Zugang zu neuen Märkten

Beginnen Sie den Verkauf mit Klarna in Großbritannien, den Vereinigten Staaten und allen anderen Märkten, in denen Klarna eine Schlüsselrolle spielt.

Vor-Ort-Messaging

Informieren Sie Ihre Kunden über ihre Finanzierungs- und Zahlungsmöglichkeiten, bevor sie die Kasse betreten. Steigern Sie Ihren durchschnittlichen Warenkorbbetrag und erhöhen Sie den Umsatz.

Abonnements

Bieten Sie wiederkehrende Zahlungen, Abonnements und On-Demand-Dienste mit Klarna Rechnung an. Kontaktieren Sie Ihre regionale Klarna-Verkaufsabteilung, sobald Ihr Upgrade abgeschlossen ist.

Wie das Upgrade funktioniert.

Was müssen Sie tun?

Wir schätzen die Zusammenarbeit mit Ihnen, deshalb möchten wir Sie dazu ermutigen, Ihre Integration umgehend zu aktualisieren um Ihr Unternehmen zukunftssicher zu machen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Version zu aktualisieren:

  1. Nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Ansprechpartner bei Klarna auf, wir führen Sie durch den Update-Prozess. Hier sind die üblichen FAQs.
  2. Wenn Sie das Händlerportal oder Klarna Online nutzen, haben wir ein Selbstbedienungstool eingeführt, mit dem Sie ohne manuellen Eingriff unsererseits upgraden können.
  3. Suchen Sie weitere Informationen? Hier finden Sie alle Integrationsanleitungen und die API-Dokumentation für Klarna Payments.
Haben Sie Schwierigkeiten?

Haben Sie Klarna über einen unserer Plattformpartner integriert?
Wenden Sie sich an Ihren Plattformvertreter, um Unterstützung aus erster Hand bei Fragen zur Migration Ihrer Version zu erhalten.

Haben Sie eine direkte Integration mit Klarna?
Bitte kontaktieren Sie unser engagiertes Support-Team unter
Product-upgrade-support@klarna.com.

Haben Sie eine Klarna Checkout v2 Integration? Gehen Sie auf Checkout aktualisieren um mehr zu erfahren.

Für mehr Information über die Aktualisierung ihrer Lösung.