Warnung! Derzeit sind Betrugs-E-Mails sowie SMS im Umlauf, die vorgeben, von Klarna versandt worden zu sein. Wenn du eine E-Mail oder SMS von Klarna mit einer angehängten Zip-Datei erhältst oder eine Bitte um Angabe deiner Zugangsdaten, öffne die Datei bitte nicht, da sie einen schädlichen Virus enthalten könnte. Lösche diese Nachrichten am besten sofort und log dich in deine App ein, um einen Überblick über deine Bestellungen und deren Zahlungsstatus zu erhalten. Bitte denke daran, dass dich seriöse Unternehmen niemals nach deinen persönlichen Daten, Passwörtern oder Anmeldedaten fragen würden.

Warum werden mir in der App zwei Bestellungen angezeigt, wenn ich nur eine vorgenommen habe?

Bestellungen können manchmal aufgeteilt werden, weil sie in mehreren Lieferungen erfolgen. In der App wird dann jede Lieferung einzeln als Bestellung aufgelistet.

In diesem Fall wird für jede Lieferung eine eigene Rechnung erstellt. So können wir sicherstellen, dass du nicht für etwas bezahlst, das noch nicht versandt wurde.

Der Gesamtbetrag der Rechnungen für diese aufgeteilte Bestellung übersteigt dabei niemals den ursprünglichen Zahlungsbetrag der Bestellung.

Falls dir etwas in Rechnung gestellt wird, das du nicht bestellt hast, oder dir ein falscher Betrag berechnet wird, melde uns dies bitte als Problem:

  1. Gehe zu Bestellungen
  2. Tippe im Bereich auf Alle anzeigen und wähle dann die entsprechende Bestellung aus
  3. Tippe auf Ein Problem melden und wähle dann Rechnungsbetrag nicht korrekt

Du erhältst dann eine E-Mail von uns und deine Zahlungen werden pausiert. Melde dich bei der App an, um Zahlungsinformationen und Updates zu deinem gemeldeten Problem zu sehen.

Ähnliche Artikel

 

War diese Antwort hilfreich?

Ja, diese Antwort war hilfreich.
Nein, ich brauche weiterhin Hilfe.

Du brauchst noch Hilfe? Kontaktiere uns.

Wir sind 24/7 per Chat erreichbar.

oder Rufe uns an