Verwendung von Cookies

“Cookies” sind kleine Dateien, die von einem Web-Server auf Ihren Web-Browser (z.B. MS Internet Explorer oder Mozilla Firefox) übertragen werden, wenn Sie eine Website besuchen. Sollte Ihr Browser so eingestellt sein, dass diese Informationen übernommen werden, wird das Cookie im Browser, auf der Festplatte oder dem Arbeitsspeicher Ihres Computers bis zu einem bestimmten “Ablaufsdatum” gespeichert. Sobald ein Cookie dieses Datum erreicht hat, wird es automatisch aus dem entsprechenden Verzeichnis gelöscht. Wird ein Web-Server besucht, können entsprechende Kurzinformationen bis zum nächsten Besuch dieses Servers gespeichert werden. Dies können beispielsweise Informationen sein, die beim ersten Besuch der Website gesammelt wurden, damit sie beim nächsten Besuch nicht erneut aufgerufen werden müssen. Dadurch wird die Nutzung der Website effizienter und effektiver.

Klarna AB nutzt Cookies, um Ihnen bei jedem Besuch der Website von Klarna ein optimales, auf Sie zugeschnittenes, Online-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie Klarna erlauben, Cookies auf Ihrem Computer zu platzieren, werden die Einstellungen früherer Besuche gespeichert. Sie müssen sie nicht erneut eingeben, wenn Sie die Seite wieder besuchen. Klarna nutzt diese allgemeinen Daten nicht, um Besucher zu personalisieren. Während des gesamten Prozesses werden keine persönlichen Daten gesammelt.

Sie können die Nutzung von Cookies in Ihren Computer-Einstellungen bestimmen. In Ihren Einstellungen können Sie festlegen, dass Sie jedes Mal eine Nachricht erhalten, sobald ein Cookie platziert wird. In den Browser-Einstellungen können Sie das Speichern von Cookies auch komplett deaktivieren (eine genaue Anleitung hierzu finden Sie in der Browser-Hilfe). Bitte beachten Sie, dass es sich um Computer-Einstellungen handelt, die nur für den Computer gelten, auf dem sie festgelegt wurden. Sollteqn Sie mehr als einen Computer nutzen, müssen Sie die Einstellungen auf jedem Gerät vornehmen.

Bitte beachten Sie, dass Teile der Klarna Website nicht richtig funktionieren könnten, wenn Sie Cookies deaktiviert haben

Welche Cookies verwenden wir auf klarna.com?

Cookie Details Name und Verfall
Google Analytics Diese Cookies stammen von unserem Analyse-Tool “Google Analytics”. Sie sammeln Informationen über das Nutzungsverhalten der Besucher. Wir nutzen diese Informationen, um Reports zu erstellen und unsere Seite zu verbessern. Die Cookies identifizieren Sie nicht, aber Sie sammeln anonyme Informationen, die an Google übertragen werden. Im Rahmen seiner Datenschutzbestimmungen speichert Google diese Informationen auf Servern in den USA. Lesen Sie mehr über den Datenschutz von Google Analytic’s unter: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de __utma = 2 Jahre
__utmb = 30 Minuten
__utmc = Ende der Browser-Session
__utmz = 6 Monate
__utmv = 2 Jahre
Mixpanel Analyse Tool, das wir nutzen, um Conversion-Reports zu sammeln und unsere Website zu verbessern. Lesen Sie mehr über Mixpanel’s Datenschutzbestimmungen unter: https://mixpanel.com/privacy/. mp_* = 1 Jahr
Visual Website Optimizer Dieses Cookie wird von unserem A/B- Test Tool Visual Website Optimizer (VWO) genutzt und testet verschiedene Varianten, um die Website zu optimieren. Erfahren Sie mehr über die Datenschutzbestimmungen von VWO unter: http://visualwebsiteoptimizer.com/privacy-policy.php. _vis_opt_s = 3 Monate
__vis_opt_test_cookie = Ende der Browser-Session
b2bresearch Dieses Cookie analysiert, wie viel Recherche unsere Nutzer auf unserer Seite betreiben. b2bresearch = 1 Tag
has_js Dieses Cookies stellt fest, ob der Besucher JavaScript nutzt oder nicht. has_js = Ende der Browser-Session
ctc_lpc Dieses Cookie ist auf Werbung spezialisiert. Es kann Aktionen, Quellen, Medien und Inhalte des Besuchers nachverfolgen. Es wird nur für Besucher verwendet, die aufgrund kostenpflichtiger Werbungen auf die Seite gelangen. ctc_lpc = 1 Monat
Drupal Session Cookie Das ist ein Cookie unseres Content Management Systems (CMS), das nötig ist, damit Besucher Services wie “Mein Klarna” nutzen können. SSESS* = Ende der Browser-Session
Google Adwords Dieses Cookie wird verwendet, um den Erfolg unserer Online-Werbung zu messen. Lesen Sie mehr über Google Adwords unter: http://www.google.com/policies/technologies/ads/. id = 2 Jahre
Twitter An einigen Stellen haben wir “Tweet”-Buttons eingebunden, um Besuchern die Möglichkeit zu geben, interessante Informationen zu teilen. Twitter speichert ebenfalls Cookies. Erfahren Sie mehr über Twitters Datenschutzbestimmungen unter: https://twitter.com/privacy. Mehrere Cookies mit verschiedenen Ablaufdaten. Details finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
Facebook Dieses Cookie wird von den eingebundenen Facebook-Buttons gesammelt. Diese Buttons nutzen wir, damit Besucher interessante Informationen, die sie auf unserer Website finden, teilen und “liken” können. Erfahren Sie mehr über Facebooks Datenschutzbestimmungen unter: https://www.facebook.com/about/privacy/. Mehrere Cookies mit verschiedenen Ablaufdaten. Details finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
LinkedIn Dieses Cookie wird von den eingebundenen “Teilen” und “Folgen” Buttons von LinkedIn gesammelt. Diese Buttons nutzen wir, damit Besucher interessante Informationen, die sie auf unserer Website finden, ganz einfach teilen können. Erfahren Sie mehr über LinkedIns Umgang mit Cookies unter: https://www.linkedin.com/legal/cookie-policy Mehrere Cookies mit verschiedenen Ablaufdaten. Details finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
Google+ Dieses Cookie wird von den eingebundenen “+1” Buttons gesammelt. Diese Buttons nutzen wir, damit Besucher interessante Informationen, die sie auf unserer Website finden, ganz einfach teilen können. Erfahren Sie mehr über Googles Datenschutzbestimmungen unter: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy Mehrere Cookies mit verschiedenen Ablaufdaten. Details finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
Localization Dieses Cookie speichert in welcher Sprache der Besucher die Website nutzt. Localization = 1 Jahr
Eloqua Dieses Cookie wird vom System “Oracle Eloqua” gesammelt und wird zu verschiedenen Zwecken genutzt. Es kann nachvollziehen, wie weit Ihre Bestellungen oder Transaktionen fortgeschritten sind oder personalisierte Nachrichten oder Werbungen verschicken. Wir behalten uns vor, Sie auf Grund dieser Daten zu kontaktieren, sollten wir dies als notwendig erachten. Erfahren Sie mehr über die Vorgehensweise von Eloqua unter: http://www.oracle.com/us/legal/privacy/overview/index.html. Mehrere Cookies mit verschiedenen Ablaufdaten. Details finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.
sc.ASP.NET_SESSIONID & sc.Userid Wird von unserem Replay-Tool “SessionCam” genutzt, um die Conversion zu erhöhen. Erfahren Sie mehr über die Datenschutzbestimmungen von SessionCam unter: http://www.sessioncam.com/privacy-policy-cookies/. Sc.ASP.NET_SESSIONID = Ende der Browser-Session
Sc.Userid = 1 Jahr

Verwendung von Links

Die Websites von Klarna können Links zu Websites Dritter enthalten. Sobald Sie eine dieser Seiten besuchen, sind die Datenschutzbestimmungen Klarnas nicht mehr gültig. Diese Seiten wenden ihre eigenen Richtlinien und Vorgehensweisen im Bezug auf die Privatsphäre im Internet an. Klarna rät Ihnen daher, diese Bestimmungen gründlich zu lesen, bevor Sie die Website nutzen.

Änderungen vorbehalten

Klarna behält sich das Recht vor, die Art und Weise der Verwendung von Cookies zu verändern, sollte dies notwendig sein. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite in regelmäßigen Abständen zu besuchen, um immer über mögliche Änderungen informiert zu sein. Gegebenenfalls werden wir diese Richtlinien zur Verwendung von Cookies zukünftig verändern müssen – durch einen regelmäßigen Besuch dieser Seite bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand.

Diese Richtlinien zur Verwendung von Cookies wurde zuletzt aktualisiert am: 30. Juni 2014